Wusstest du schon...
Das Taschentuch wurde von den Römern als erstes benutzt, die immer 2 bei sich trugen: Eins um das linke Handgelenk und das andere um die Hüfte oder den Hals. Im 15. Jahrhundert, wurde es nur der Adel erlaubt eines zu tragen; dafür gab es auch spezielle Gesetze. Das wurde aber in der Renaissance über den Haufen geworfen.

Weitere interessante Fakten & Tatsachen aus der Kategorie Recht & Gesetze:

Wusstest du schon ...

Alle wissenswerten Fakten zum Thema Recht & Gesetze.