Traurige Papageien — Fakten



Wusstest du schon...

Wenn sich Papageien langweilen, können sie sehr traurig werden. Papageien, die alleine im Käfig sind und für längere Zeit von ihren Besitzern alleine gelassen werden, können diese intelligenten und sozialen Tiere mental krank werden. Viele tun sich dann selber weh oder entwickeln merkwürdige Ticks, wie zum Beispiel ihre eigenen Federn zu rupfen.


Weitere interessante Fakten & Tatsachen aus der Kategorie Vögel:

Wusstest du schon ...

Alle wissenswerten Fakten zum Thema Vögel.