Roosevelts Rede — Fakten



Wusstest du schon...

Theodore Roosevelt wurde 1912 angeschossen – in die rechte Seite seiner Brust. Er hatte in seiner Brusttasche eine 50-Seiten Rede und ein Brillenetui stecken, dass die Kugel schon gut abfing. Er fragte nach dem Schuss die Menge: „…bitte beruhigt euch und entschuldigt mich, dass ich keine Lange Rede halten kann. Ich versuche mein Bestes, aber da ist eine Kugel in meinem Körper… Ich muss eine Nachricht überbringen, und so lange noch Leben in meinem Körper ist, werde ich das auch tun.“ Er sprach für 90 Minuten, aber konnte schwer die ganze Rede wiedergeben, denn in seinen Unterlagen war ja ein Loch.


Weitere interessante Fakten & Tatsachen aus der Kategorie Geschichte:

Wusstest du schon ...

Alle wissenswerten Fakten zum Thema Geschichte.