— Unterhaltung - Wissenswertes – Fakten von 240 bis 280

Eine Liste von interessanten Fakten & Tatsachen zum Thema — Unterhaltung - Wissenswertes – Fakten von 240 bis 280. Ob nun einfach zur Unterhaltung, zur Ablenkung bei Langweile, zum Schmunzeln oder auch zum Angeben. Hier werden Sie fündig, auch ohne lange Suche.

— Interessante Fakten — Unterhaltung - Wissenswertes – Fakten von 240 bis 280

Wusstest du schon...

G. Washington war pleite - Unterhaltung - Wissenswertes
George Washington musste sich Geld leihen, um zu seiner Amtseinführung zu reisen.
George Washington hat in seinem Garten Marijuana angebaut.
Zeitpunkt des Todes von George Washington - Unterhaltung - Wissenswertes
George Washington starb am 14.12.1799, also in den letzten Tagen des 18. Jahrhunderts.
George Washington starb nachdem Blutegel an ihm saugten und er blutete.
Blinder Galileo - Unterhaltung - Wissenswertes
Galileo war kurz vor seinem Tod komplett blind. Das könnte daran liegen, weil er zu oft und zu lange mit seinem Teleskop in die Sonne gesehen hat.
Frank Sinatras Zitat - Unterhaltung - Wissenswertes
Frank Sinatra wurde einmal zitiert mit “Rock ‘n’ Roll ist nur was für dumme Personen“.
Für eine kurze Zeit trug Frederic Chopin nur auf einer Gesichtshälfte einen Bart. „Das spielt keine Rolle, mein Publikum sieht mich sowieso nur von einer Seite“, sagte er.
Hose von Flamencotänzer - Unterhaltung - Wissenswertes
Der Flamencotänzer Jose Greco machte einen Versicherungsvertrag mit Lloyd’s of London für den Fall dass seine Hosen platzten während einem Auftritt.
Knoblauchzehen in Schokolade - Unterhaltung - Wissenswertes
Eleanor Roosevelt aß jeden Morgen drei in Schokolade eingezogene Knoblauchzehen. Ihr Arzt empfahl ihr das, um ihre Erinnerung aufzubessern.
Es gibt verschiedene berühmte Personen, die vor ihrer großen Karriere im Pizza-Geschäft tätig waren. Stephan Baldwin war im Pizza Parlor angestellt, Bill Murray hat Pizza gemacht und Jean-Claude Van Damme hat Pizza ausgefahren. Julia Roberts und Christie Brinkley haben beide Eis verkauft. Madonna hat, bevor sie mit dem Singen anfing, bei Dunkin’ Donuts gearbeitet. Jennifer Aniston war Bedienung in einem Burger Restaurant, Queen Latifah hat bei Burger King gearbeitet und Andie McDowell war bei McDonald’s angestellt.
Couch von Johnny Carson - Unterhaltung - Wissenswertes
Ellen DeGeneres war der erste Komödiant, der bei der Johnny Carson Tonight Show auf der Couch saß.
Spanischlehrer in Yale - Unterhaltung - Wissenswertes
William F. Buckley, Jr. war mal als Spanischlehrer in Yale angestellt.
Bei einer Neuinszenierung des Stückes “Der König und ich” verhielt sich der Star Yul Brynner wie eine Primadonna und stellte frustrierende Forderungen and die ganze Crew. Zum Beispiel eskalierte die Situation einmal wegen dem Backstage-Münztelefon im Londoner Palladium. Brynner sagte, dass das Geklingel wecke ihn während seinen Nickerchen auf, deswegen sollte ein Privattelefon in seinen Umkleideraum eingebaut werden-der gerade erst für 65000 Dollar ganz nach seinem Geschmack renoviert wurde. Die anderen Mitarbeiter ärgerten ihn manchmal, indem sie Kleber auf seinen Türgriff schmierten.
Das Leben von Goofy - Unterhaltung - Wissenswertes
Goofy begann sein Leben ursprünglich als "Dippy Dawg"-eine Kombination aus Goofy und Pluto.
Desi Arnaz Vater war Bürgermeister in Santiago, Kuba. Seine Mutter war die Tochter einer der Bacardi Rum Gründers. Seine Familie musste ins Exil, nach dem Coup, der 1934 Fulgencio Batista an die Macht brachte. Die Familie fand in Miami, Florida, ein neues zu hause. Desis bester Freund in der High School war Al Capone, Jr.
Präsident für einen Tag - Unterhaltung - Wissenswertes
David Atchison war Präsident von Amerika für einen Tag, am Sonntag, den 4. März 1849.
Clark Gable unter der Dusche - Unterhaltung - Wissenswertes
Clark Gable duschte mehr als 4 Mal am Tag.
Briefe für Charlie Chaplin - Unterhaltung - Wissenswertes
Charlie Chaplin war in den 20er und 30er Jahren so beliebt, dass er bei einem zweitätigen Besuch in London über 7300 Briefe bekam.
Charlie Chaplin selbst machte bei einem Charlie-Chaplin-Doppelgänger-Wettbewerb den dritten Platz.
Charles Dickens in einer Schuh-Fabrik - Unterhaltung - Wissenswertes
Charles Dickens arbeitete als 12-jähriger Junge in einer Schuh-Politur-Fabrik
Fakten, Tatsachen und wissenswertes gibt es genau genommen wie Sand am Meer. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht verblüffende, überraschende oder auch lustige Fakten zu sammeln und in eine passende Kategorie einzusortieren umso die Suche zu erleichtern. Die Diversität macht die Gliederung manchmal schwierig, was sowohl die Struktur der Themen also auch die Zuordnung einzelner Tatsachen angeht. Seien Sie nachsichtig, wenn es manchmal nicht ganz passt, und Sie können uns bei Unstimmigkeiten auch gerne kontaktieren.
Kennen Sie noch mehr interessante Fakten, die hier (noch) nicht erwähnt werden? Haben wir inhaltliche oder grammatikalische Fehler in dieser Liste gemacht?
Dann Zögern Sie bitte nicht, uns zu schreiben! Mit Ihrem Wissen & Ihrer Hilfe wird interessante-fakten.de immer besser.

zurück     weiter  

Seiten:     1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   11   12   13   14   15   16