// Krokodil-Gebiss //

Die Muskeln, die den Kiefer schließen, sind viel massiver und kräftiger als die, die ihn öffnen. Von daher kann das Maul eines Krokodils von einem erwachsenen Menschen ziemlich leicht geschlossen gehalten werden. Umgekehrt sind die Kiefer extrem schwer aufzubrechen.

Die Beißkraft eines amerikanischen Alligators wurde in einer Studie gemessen und beträgt bis zu 9.450 N. Ein Salzwasserkrokodils erreicht 16.000 N. Diese Werte sind mit die höchsten im Tierreich und machen ein Entkommen meistens unmöglich.


Krokodilzähne variieren von stumpf und abgeflacht bis scharf und nadelförmig. Ebenso schwankt die Größe und Anzahl der Zähne. Die Zähne von Krokodilen und Gharialen (Echter Gavial) sind bei geschlossen Kiefer in der Regel besser von außen sichtbar als die von Alligatoren und Kaimanen.

Der einfachste Weg, Krokodile von Alligatoren zu unterscheiden, ist der Blick auf ihre Kieferlinie. Die Zähne auf dem Unterkiefer eines Alligators passen in die Buchsen im Oberkiefer, so dass bei geschlossenem Mund nur die oberen Zähne sichtbar sind. Die Zähne auf dem Unterkiefer eines Krokodils passen in Rillen auf der Außenseite des Oberkiefers, so dass sowohl die oberen als auch die unteren Zähne sichtbar sind, wenn der Mund geschlossen ist.

Krokodile sind Polyphyodonte und können jeden ihrer etwa 80 Zähne in ihrer 35- bis 75-jährigen Lebensdauer bis zu 50-mal ersetzen. Sie sind die einzigen Nicht-Säugetiere mit einem Zahnfach (auch Alveole) im Kiefer. Neben jedem ausgewachsenen Zahn gibt es einen kleinen Ersatzzahn und eine odontogene Stammzelle in der Zahnlamelle im Standby-Modus, die bei Bedarf aktiviert werden können. Der Zahnwechsel verlangsamt sich deutlich und stoppt schließlich, wenn das Tier alt wird.

Hier werden interessante & lustige Fakten präsentiert. Einige gehören eher zu der Rubrik sinnloses, unnützes oder auch nutzloses Wissen. Wie dem auch sei, manche sind wissenswert, anderer eher unterhaltsam oder zum Schmunzeln oder bzw. zum Angeben geeignet.

Wusstest du schon ...

Alle interessanten Fakten bzw. unnützes Wissen zum Thema Reptilien.