Recht – Fakten von 60 bis 80

Pferde anbinden auf der Hauptstraße
Wetaskiwin, Alberta aus dem Jahre 1917: "Es ist gegen das Gesetz auf der Hauptstraße ein männliches Pferd an neben ein weibliches Pferd."
Holland verbannen
Die spanische Inquisition hat mal ganz Holland zum Tode verbannt, weil es der Ketzerei beschuldigt wurde.
Linkshänder bei Nonnen
Der Sohn eines bescheidenen Buchmacher, Peter O'Toole besuchte eine katholische Schule, in dem ihm die Nonnen zwangen seine Linkshändigkeit zu korrigieren.
Queen Elizabeth 2
Das Schiff, Queen Elizabeth 2, soll immer QE2 geschrieben werden, weil QEII bezeichnet die aktuelle Königin.
Rate der Morde
Die Rate der Morde ist in den USA 200 mal höher als in Japan. In Japan kann keine Privatperson eine Pistole kaufen.
Liz Taylor ist jüdischer Abstammung
Der Star in dem Film "Cleopatra", Elizabeth Taylor, wurde 1963 aus Ägypten verbannt, weil sie jüdischer Abstammung ist.
Schleier der Hindus und Moslems
Der Schleier, den die weiblichen Hindus und Moslems benutzen, um sich zu verbergen, wird "purdah" genannt.
Persönliches Nummernschild
Quebec und Neufundland sind die einzigen zwei Provinzen, die kein persönliches Autonummernschild erlauben.
Verhütungsmittel ausgeben
Margaret Sanger wurde 1917 für einen Monat Zwangsarbeit verurteilt, weil sie eine Klinik gründete, die Verhütungsmittel ausgab.
Gebäude in Washington
Kein Gebäude in Washington D.C. ist höher als 13 Stockwerke. Das ist deshalb so, damit man von überall das Monument zu ehren des ersten Präsidenten sehen kann, Washington.
Unechter Oberlippenbart
In Alabama ist es illegal einen unechten Oberlippenbart zu tragen, wenn er in der Kirche gelächter hervor ruft.
Indianer schießen in Nord Dakota
In Nord Dakota ist es erlaubt einen Indianer auf seinem Pferd zu erschießen, wenn man sich selbst in einem Eisenbahnwaggon befindet.
Kaffeetrinken in der Türkei
Im 16. und 17. Jahrhundert wurde in der Türkei jeder zum Tode verurteilt, der beim Kaffeetrinken erwischt wurde.
Geländer für Pferde vor der Bar
Im Staate Queensland, Australien, ist es immer noch ein niedergeschriebenes Gesetz, dass alle Pubs und Bars draußen ein Geländer haben müssen, an dem die Pferde befestigt werden können.
Linke Hand ist unsauber
In Thailand gilt die linke Hand als unsauber, mit der man nicht essen sollte. Außerdem sollte man nicht mit dem Finger auf eine Person zeigen.
Wie gehts der Familie?
In Südafrika ist es unhöflich einen Mann nicht nach Frau und Kindern zu fragen. In den meisten arabischen Ländern ist es unhöflich, wenn man danach fragt.
Japaner durften Land nicht verlassen
Im Japan des 17. Jahrhunderts durfte kein Japaner das Land verlassen - darauf stand die Todesstrafe. Jeder, der es versuchte, wurde auf der Stelle erschossen.
Rosenwasser vor dem Kuss
In Riverside, Kalifornien, gibt es im Stadtbuch ein altes Gesetz, das besagt, dass es verboten ist zu küssen, bevor nicht beide Personen ihre Lippen mit Rosenwasser abgewischt haben.
Betrunkene Braut
In Pennsylvania dürfen Pfarrer keine Hochzeit durchführen, wenn die Braut oder der Bräutigam betrunken sind.
Zugbrücke in Amerika
Wenn eine Zugbrücke in Amerika geöffnet ist, gibt es nur ein Fahrzeug, dass Anspruch auf Priorität gegenüber den Booten erheben darf: ein Postauto. Diese Option wurde aber nie genutzt.
zurück     weiter  

Seiten:     1   2   3   4   5   6