// Autor von DER PATE //

Der italo-amerikanischer Schriftsteller Mario Puzo (1920 – 1999; aufgewachsen in New York) schrieb den Kriminalroman “Der Pate” (veröffentlicht 1969).

Erzählt die Geschichte einer fiktiven Mafia-Familie aus New York City (und Long Beach, New York), angeführt von Vito Corleone. Der Roman umfasst die Jahre 1945 bis 1955 und liefert auch die Hintergrundgeschichte von Vito Corleone - von der frühen Kindheit bis zum Erwachsenenalter.

Das Buch ist bemerkenswert für die Einführung italienischer Wörter wie Consigliere, Caporegime (Capo), Cosa Nostra und Omertà in ein englischsprachiges Publikum. Es inspirierte den Regisseur Francis Ford Coppola zu dem gleichnamigen Film von 1972. Der Film gewann 1993 insgesamt 3 Oskars.

Die Fortsetzungen Der Pate II und Der Pate III erzählen die Geschichte weiter und thematisieren in Rückblenden auch die Vorgeschichte der Corleones.

Hier werden interessante & lustige Fakten präsentiert. Einige gehören eher zu der Rubrik sinnloses, unnützes oder auch nutzloses Wissen. Wie dem auch sei, manche sind wissenswert, anderer eher unterhaltsam oder zum Schmunzeln oder bzw. zum Angeben geeignet.

Wusstest du schon ...

Alle interessanten Fakten bzw. unnützes Wissen zum Thema Unnützes Wissen.