Statistiken

Wir haben zahlreiche erstaunliche, kuriose, manchmal auch unnütze, lustige und verrückte Statistiken zusammengetragen, um Dich zu verblüffen. Es gibt Sachen, die kann man wissen, muss man aber nicht. Hier gibt es interessante statistische Informationen aus allen Lebensbereichen.

Die Statistik ist ein Zweig der Mathematik, der sich mit der Erhebung, Organisation, Analyse, Interpretation und Präsentation von Daten beschäftigt. Bei der Anwendung der Statistik, z.B. auf ein wissenschaftliches, industrielles oder soziales Problem, ist es üblich, mit einer statistischen Population oder einem zu untersuchenden statistischen Modellprozess zu beginnen. Die Statistik befasst sich mit allen Aspekten der Daten, einschließlich der Planung der Datenerhebung im Hinblick auf die Gestaltung von Umfragen und Experimenten.

Messverfahren, die statistische Daten erzeugen, unterliegen Fehlern. Viele dieser Fehler werden als zufällig (Rauschen) oder systematisch (Verzerrung) eingestuft, aber auch andere Fehlerarten (z.B. Fehler, z.B. wenn ein Analyst falsche Einheiten meldet) können vorkommen sein. Das Vorhandensein fehlender Daten oder die Zensur kann zu verzerrten Schätzungen führen, und es wurden spezifische Techniken entwickelt, um diese Probleme zu lösen.

Statistiken waren bereits in den antiken Zivilisation bekannt, die zumindest auf das 5. Jahrhundert v. Chr. zurückgehen. Aber erst im 18. Jahrhundert begann sie, sich stärker an der Kalkül- und Wahrscheinlichkeitstheorie zu orientieren. In den letzten Jahren hat sich die Statistik mehr und mehr auf Software gestürzt, die in der Lage ist, große Datenmengen zu analysieren, um Tests wie z.B. deskriptive Analysen durchzuführen.

Vorgenommen
86% nehmen sich was für den nächsten Tag vor und machen es dann doch nicht.
40 Prozent der Amerikaner bügeln die Klamotten in ihrer Unterwäsche oder komplett nackt.
Glaube an Statistiken
72% aller Menschen glauben an wahllos gewählte Statistiken
Flugzeug Absturz
Es ist wahrscheinlicher, dass man vom Blitz getroffen wird als das das Flugzeug, in dem man sitzt, abstürzt.
Die USA haben offiziell 11 Atom- und Wasserstoffbomben durch Unfälle verloren. Man vermutet aber, dass es 50 sind.
7 Menschen wurden schon mal von Meteoritenteilen getroffen.
Es ist wahrscheinlicher, dass man von einem Blitz getroffen wird, als das man im Lotto gewinnt.
8 Prozent der Amerikaner drehen Daumen.
Schon gewusst: Für Männer lag im Jahr 1900 die durchschnittliche ... Weiter ...
1990 gab es etwa 15000 Staubsauger-Unfälle in den USA.
Der durchschnittliche Amerikaner trinkt etwa 600 Limonaden im Jahr.
Jeder Amerikaner im Alter von 15 oder älter fährt täglich 55 Minuten Auto.
Schon gewusst: Nur etwa 20 Prozent der Amerikaner haben einen Reisepass.
Das ... Weiter ...
53 Prozent High-School Absolventen und 27 Prozent College Absolventen haben das meiste ihres Wissens aus dem Fernsehen.
Jungen mit unkonventionellen Vornamen haben eher mentale Probleme, als Jungs mit einem üblichen Namen. Mädchen haben dieses Problem nicht.
Die Wahrscheinlichkeit, dass man von einem Flugzeug getroffen wird, das vom Himmel stürzt: 1 zu 25 Millionen. Wahrscheinlichkeit, dass es heute passiert: 1 zu 7 Trillionen.
57 Prozent von britischen Schulkindern denken, dass Deutschland das langweiligste Land in Europa ist.
69 Prozent der Männer sagen, dass sie lieber privat mit ihrer Freundin Schluss machen, als an irgendeinem Ort in der Öffentlichkeit.
Laut einer Umfrage, sind sich nur 29 Prozent der verheirateten Paare bei politischen Fragen derselben Meinung.
50 Prozent geben zu, sich in die Kinos ihr eigenes Zeug zum Knabbern mitzubringen, weil sie nicht die teuren Snacks kaufen wollen.
Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, Tatsachen, z.B. zum Thema Statistiken (358), zu sammeln und in eine passende Kategorie einzusortieren umso die Suche zu erleichtern.

zurück         weiter  

Seiten:     1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   11   12   13   14   15   16   17   18