Interessante Fakten

Auf dieser Seite werden interessante Fakten zu vielen Themen präsentiert. Auch mit guter Allgemeinbildung gibt es in dieser sich rasant verändernden Welt immer wieder neues zu entdecken.

Wusstest du schon ...

Eine Tatsache (lateinisch: factum), ist etwas, das als „so geschehen“ oder als „wahr“ postuliert wird. Der übliche Test für solch eine Aussage über einen Sachverhalt ist ihre Verifizierbarkeit, oder auch die Falsifizierbarkeit um etwas zu widerlegen.

So finden sie hier eine gut sortierte Sammlung von überraschenden "Wusstest du schon" Fakten über das Leben, von denen man noch nie gehört hat und von Tatsachen über die Welt, die Sie vielleicht noch nicht kennen.

Wissenswertes, Unbekanntes und manchmal auch unbedeutende Tatsachen.

Das Wissen des einzelnen Menschen ist eben der aktuell verfügbare Bestand an Fakten, Theorien, Fähigkeiten und Regeln, die durch Erfahrung, Erziehung, Wahrnehmung, Entdecken oder Lernen erworben werden.
Wissen ist eine Vertrautheit, ein Bewusstsein oder ein Verständnis von jemandem oder etwas, wie Tatsachen, Informationen, Beschreibungen oder Fähigkeiten, die durch Erfahrung oder Erziehung durch Wahrnehmen, Entdecken oder Lernen erworben werden. In der Philosophie wird das Studium des Wissens als Erkenntnistheorie bezeichnet. Der Philosoph Platon hat die Erkenntnis als "gerechtfertigte wahre Meinung" berühmt definiert.

Beliebte Fakten

Die Anzahl der Körner pro Maiskolben kann zwischen 500 und etwa 1.200 schwanken. Ein typischer Kolben hat nach Ansicht von Maisexperten etwa 16 Reihen und 800 Körner.
Das größte Kino der Welt ist die Radio City Music Hall in New York City, das im Dezember 1932 eröffnet wurde. Es hatte ursprünglich 5945 Sitze.

Der weltweit größte Kino-Komplex in Bezug auf die Anzahl der Sitze ist das Kinepolis Madrid (1998 eröffnet) in Spanien. Es hat eine Kapazität von 9.200 Sitzen mit Leinwänden in 25 Räumen, die jeweils zwischen 211 und 996 Personen aufnehmen.

In Darling Harbour, einem Stadtteil von Sydney (Australien) steht das Kino (LG-IMAX) mit der größten Leinwand der Welt.
Die beeindruckende Leinwand (36 Meter breit, 25 Meter hoch), mit einer Fläche von 900 Quadratmetern, kann man nur aus einiger Entfernung erfassen.
Für etwa 20 australische Dollar können sich Film-Enthusiasten eindrucksvolle Dokumentarfilme, und für etwa 30 australische Dollar Hollywood Blockbuster, ansehen.
Der längste Regenwurm wurde in Australien entdeckt und wurde auf 3,2 m gemessen.
Er gehört zur Familie der Megascolecidae (von griech. mega „groß“ und skolex „Wurm“) die meist im Boden, teilweise aber auch auf Bäumen oder Sträuchern, leben. Ihr Durchmesser kann bis zu 3 cm betragen, und sie erreichen ein Gewicht von bis zu 500 Gramm.

Die größte in Deutschland heimische Art ist der Gemeine Regenwurm (Lumbricus terrestris), auch Tauwurm oder Aalwurm, genannt. Diese Würmer haben eine Länge von 10 bis 40 cm und bis zu 180 Segmente.
Es gibt nur drei Hauptstädte, die mit dem Buchstaben “O” anfangen: Ottawa in Kanada, Oslo in Norwegen und Ouagadougou in Burkina Faso.
Das längste Monopolyspiel dauerte 1680 Stunden lang - das sind 70 Tage.

Die Angabe kommt allerdings vom US-amerikanischer Spielwarenhersteller Hasbro und ist nicht durch weitere Details (Spieler, Ort etc.) belegt.
Bernard Clemmens aus London schaffte es, über 2 Minuten und 42 Sekunden zu furzen.

Damit brach er alle vorherigen Zeiten und wurde für seine „Leistung“ (also den Furz) ins Guinness Buch der Rekorde aufgenommen.
Er war auch einer der Halbfinalisten bei Britain's Got Talent! Die Leute nennen ihn auch „Mr. Methane“: er kam, er sah, er stank!
Ratten können bis zu 14 Tagen ohne Essen überleben.
Obwohl sie sich auf dem Land typischerweise langsam bewegen, können Krokodile kurze Sprints einlegen, und dabei erstaunliche Geschwindigkeiten (von bis zu 16 km/h) erreichen.

Im Wasser (normalerweise schwimmen sie mit 3 bis 5 km/h) erreichen Krokodile kurzzeitig noch höhere Geschwindigkeiten. Hier eine kurze Übersicht der einzelnen Arten:
Leistenkrokodile: 24 - 28 km/h
Nilkrokodile: 31 - 35 km/h
Spitzkrokodile: 28 - 32 km/h
Sumpfkrokodile: 16 - 19 km/h

Wenn man von einem Krokodil verfolgt wird, sollte man Zickzack laufen, denn Krokodile können nicht so gut Kurven laufen.
Einige Schildkröten können durch den Anus, oder besser gesagt Kloake, atmen.

Schildkröten gehören zu den Reptilien, und haben genau wie Krokodile, keine Kiemen sondern Lungen.

Einige Wasserschildkröten haben die ungewöhnliche Fähigkeit, den Sauerstoff der im Wasser gelöst ist, durch ihre Kloake aufzunehmen. Die sogenannte Analblase ist mit zahlreichen kleinen, mit Blutgefäßen durchzogenen, Oberflächenstrukturen (Fimbrien) ausgestattet, die Sauerstoff aufnehmen können. Dies hilft den Schildkröten sowohl beim Tauchen als auch während der Kältestarre (Winterschlaf).
Kanada ist mit knapp 9,8 Millionen km² nach Russland (17 Millionen km²) das zweitgrößte Land der Erde, und hat über 2 Millionen Seen – und damit mehr als alle restlichen Seen auf der ganzen Welt zusammen genommen.

Allein mehr als 136 Seen befinden sich in Kanada, die eine Fläche von 400 km² oder mehr haben. Zum Vergleich: der Bodensee hat 473 km² und einschließlich Untersee 536 km².
Auf Sanskrit bedeutet das Wort für Krieg (engl. „war“), wenn es wörtlich übersetzt wird: „Verlangen nach mehr Kühen“.

Sanskrit ist eine Sprache des alten Indiens mit einer dokumentierten mündlichen und späteren schriftlichen Geschichte von über 3.000 Jahren.
Für Männer lag im Jahr 1900 die durchschnittliche Lebenserwartung bei 46 und für Frauen bei 52 Jahren.
Heute liegt das durchschnittlich erreichte Lebensalter bei 82 Jahren für Männer und bei 88 Jahren für Frauen.

Um die Jahrhundertwende erlebten nur etwa 5% der Menschen der deutschen Bevölkerung das Rentenalter, das die 1889 in Kraft getretene Invaliditäts- und Altersversicherung auf 70 Jahre festlegte.
Ein durchschnittlicher menschlicher Kopf wiegt etwa 8 Pfund.


Neuste Fakten



Wenn nur noch klein geschrieben wird, dann bekommt der Satz:
... ich habe in russland liebe genossen ...

eine eindeutige Zweideutigkeit.
Die Floskel "Vill du fika?" ist eine unentbehrliche Frage im skandinavischen Sprachraum. Äußert sie ein Schwede, will er sein Gegenüber zu einer Lieblingsbeschäftigung der Nordlichter einladen. Übersetzt heißt die Frage: "Möchtest du Kaffee trinken?"
Die Geste, sich an die Nase zu tippen, bedeutet in Italien eine freundliche Warnung.
The Simpsons
742 Evergreen Terrace

Springfield, USA

Eine Postleitzahl ist nicht bekannt.

Dort wohnen Homer, Marge, Bart, Lisa und Maggie.


Zufällige Tatsachen



Die Sicherheitsnadel wurde 1849 von Walter Hunt patentiert. Er verkaufte die Rechte für 400$.
Viele Leute mochten die ersten Telefonzellen nicht, denn die Türen verhakten sich oft, so dass man sich nach draußen kämpfen musste.
Autos nehmen etwa 24 Prozent der Fläche von Los Angeles ein.
45 Prozent der Amerikaner wissen nicht, dass die Sonne ein Stern ist.
Kot
Kot besteht zu 30-70% aus Bakterien.

Definition — Fakt

Der Begriff „Fakt“ entwickelte sich aus dem lateinischen „factum“ und wurde zuerst im Englischen mit folgender Bedeutung verwendet: „eine Sache, die getan oder durchgeführt wird“. Diese Bedeutung ist heute veraltet.

Die heute übliche Verwendung kann umschrieben werden mit: "etwas, das wirklich geschehen ist“, und in der erweiterten Form: „ein wirklicher, nachweisbarer, bestehender, wahrer oder anerkannter Sachverhalt“.

Der Begriff wird manchmal synonym mit Wahrheit verwendet, im Unterschied zu Meinung, (fälschliche) Behauptung oder Geschmacksfrage. Diese Verwendung findet sich in solchen Phrasen wie "Es ist ein Fakt, dass der Himmel blau ist" wieder. Der Filmemacher Werner Herzog unterscheidet zwischen den beiden und behauptet, dass "Tatsachen Normen und Wahrheit Erleuchtung schafft".

Neben den hier gesammelten Fakten & Tatsachen gibt es auch sehr gute Dokus, fein säuberlich in Kategorien einsortiert, die eine Bereicherung für das Allgemeinwissen sind.
Und zum Thema Bildung ist auch noch die Seite www.Gegen-den-Strom.org zu empfehlen, die sich kritisch mit gesellschaftlichen und politischen Themen auseinandersetzt. Natürlich auf dem Boden der freiheitlich demokratischen Grundordnung.

Synonyme

Tatsache, Sachlage, Realität, Tatbestand, Befund, Daten, Faktum, Gewissheit, Wahrheit, Wirklichkeit, Gegebenheit

Antonyme

Annahme, Behauptung, Dichtung (Erdichtung), Einbildung, Märchen, Meinung, Ansicht, Spekulation, Fiktion, Ahnung, Vorstellung, Vermutung, Mutmaßung, Verdacht, Unterstellung, These, Hypothese, Anschauung, Auffassung



Und zur Abwechslung und als Inspiration noch ein zufälliges Zitat:

Nicht wer zuerst die Waffen ergreift, ist Anstifter des Unheils, sondern wer dazu nötigt. — Zitat von Niccolò Machiavelli

Jedes Laden der Seite (z.B. Taste F5) zeigt ein neues Zitat an.

Gute Zitate — von Kontemplativ bis Provokativ!