// Tiefster Punkt der Erde //

Der tiefste Punkt auf der Erdoberfläche ist im Pazifik im Marianen-Graben. Die Stelle wird "Challenger Deep" genannt und ist etwa 11000 m tief.

Der Marianengraben (auch Marianenrinne) im westlichen Pazifik etwa 200 Kilometer östlich der Inselgruppe Marianen (zu der auch Guam zählt) und rund 2000 Kilometer östlich der Philippinen gelegen, ist der tiefste bekannte Punkt der Weltmeere. Es handelt sich um eine halbmondförmige Mulde in der Erdkruste, die durchschnittlich etwa 2.550 km lang und 69 km breit ist. Die maximal bekannte Tiefe beträgt 10.994 Meter am südlichen Ende eines kleinen schlitzförmigen Tals in seinem Boden, der als „Challenger Deep“ bekannt ist. Einige, nicht wiederholte Messungen stellen jedoch den tiefsten Abschnitt mit 11.034 Metern dar. Zum Vergleich: Würde der Mount Everest an dieser Stelle in den Graben fallen, läge sein Gipfel immer noch über 2 Kilometer unter Wasser.
Am Boden des Grabens übt die darüber liegende Wassersäule einen Druck von 1.086 bar (15.750 psi) aus, mehr als das 1.000-fache des normalen Atmosphärendrucks auf Meereshöhe. Bei diesem Druck wird die Dichte des Wassers um 4,96% erhöht, so dass 95,27 Liter Wasser unter dem Druck des Challenger Deep die gleiche Masse wie 100 Liter an der Oberfläche enthalten würden. Die Temperatur am Boden beträgt 1 bis 4 °C.

Der Graben ist nicht der Teil des Meeresbodens, der dem Erdmittelpunkt am nächsten liegt. Denn die Erde ist keine perfekte Kugel, ihr Radius ist an den Polen etwa 25 Kilometer kleiner als am Äquator, so dass Teile des arktischen Meeresbodens mindestens 13 Kilometer näher am Erdmittelpunkt liegen als der Challenger Tiefseeboden.

Xenophyophoren, einzellige Lebewesen mit einer beachtlichen Größe von bis zu 25 Zentimetern, . wurden von Forschern des „Scripps Institution of Oceanography“ in einer Rekordtiefe von 10,6 Kilometern unter der Meeresoberfläche gefunden. Am 17. März 2013 berichteten Forscher der „Scottish Association for Marine Science“ über Daten, die darauf hindeuten, dass mikrobielle Lebensformen im Graben gedeihen.

Hier werden interessante & lustige Fakten präsentiert. Einige gehören eher zu der Rubrik sinnloses, unnützes oder auch nutzloses Wissen. Wie dem auch sei, manche sind wissenswert, anderer eher unterhaltsam oder zum Schmunzeln oder bzw. zum Angeben geeignet.

Wusstest du schon ...

Alle interessanten Fakten bzw. unnützes Wissen zum Thema Geografie.