// Taschentuch bei den Römern //

Das Taschentuch wurde von den Römern als erstes benutzt, die immer 2 bei sich trugen: Eins um das linke Handgelenk und das andere um die Hüfte oder den Hals. Im 15. Jahrhundert, wurde es nur der Adel erlaubt eines zu tragen; dafür gab es auch spezielle Gesetze. Das wurde aber in der Renaissance über den Haufen geworfen.

Hier werden interessante & lustige Fakten präsentiert. Einige gehören eher zu der Rubrik sinnloses, unnützes oder auch nutzloses Wissen. Wie dem auch sei, manche sind wissenswert, anderer eher unterhaltsam oder zum Schmunzeln oder bzw. zum Angeben geeignet.

Wusstest du schon ...

Alle interessanten Fakten bzw. unnützes Wissen zum Thema Gesetze.