// PAC MAN //

Das Spiel PAC-MAN kam 1980 auf den Markt, und gilt das beliebteste Videospiel aller Zeiten Sein Erfinder war der japanische Videospiele-Designer Toru Iwatani (* 1955).

Pac-Man, stilisiert als PAC-MAN, ist ein von Namco entwickeltes Arcade-Spiel, das im Mai 1980 erstmals in Japan als Puck Man veröffentlicht wurde. Es wurde vom japanischen Videospiele-Designer Toru Iwatani entwickelt.
Pac-Man ist von seiner ursprünglichen Veröffentlichung bis heute äußerst beliebt und gilt als einer der Klassiker des Mediums und als Ikone der Pop-Kultur der 80er Jahre.

Als Pac-Man veröffentlicht wurde, waren die beliebtesten Arcade-Videospiele Weltraum-Shooter - insbesondere „Space Invaders“. Die Minderheit waren Sportspiele, meistens Derivate von „Pong“. Pac-Man gelang es, ein neues Genre zu schaffen und wird oft als Meilenstein in der Geschichte der Videospiele angesehen und gehört zu den berühmtesten Arcade-Spielen aller Zeiten. Es ist auch eines der kommerziell erfolgreichsten Videospiele aller Zeiten, und hat in den 90er Jahren mehr als 2,5 Milliarden Dollar im Quartal generiert.

Es ist Teil der Sammlung des „Smithsonian Institution“ in Washington und des New Yorker „Museum of Modern Art“.

Hier werden interessante & lustige Fakten präsentiert. Einige gehören eher zu der Rubrik sinnloses, unnützes oder auch nutzloses Wissen. Wie dem auch sei, manche sind wissenswert, anderer eher unterhaltsam oder zum Schmunzeln oder bzw. zum Angeben geeignet.

Wusstest du schon ...

Alle interessanten Fakten bzw. unnützes Wissen zum Thema Wissenschaft.