// Xenophobie //

Der bildungssprachliche Begriff Xenophobie (griechisch: xénos = „Fremd“ und phobía = „Angst / Furcht“) ist eine geistige Haltung, die Menschen aus einem anderen Kulturkreis, Volk, Region oder Glaubensgemeinschaft aggressiv ablehnt.

Xenophobie (wörtlich: „Fremdenangst“; umgangssprachlich: Fremdenfeindlichkeit) ist die Angst und das Misstrauen vor dem, was als fremd oder seltsam empfunden wird. Fremdenfeindlichkeit kann die Einstellung innerhalb einer Gruppe gegenüber Außenstehenden beinhalten und kann sich im General-Verdacht gegenüber den Aktivitäten anderer manifestieren.
Häufig ist dabei der Wunsch zu finden, ihre Präsenz zu eliminieren, um eine vermeintliche Reinheit zu sichern. Dies liegt häufig in einer irrationalen Angst begründet, nationale, ethnische oder rassische Identität zu verlieren.

Fremdenfeindlichkeit ist ein politischer Begriff und keine anerkannte medizinische oder psychologische Phobie.

Die Begriffe Fremdenfeindlichkeit und Rassismus werden manchmal verwechselt und austauschbar verwendet, weil Menschen, die eine nationale Herkunft teilen, i.d.R. derselben Rasse angehören.

Kurze Übersicht aller zur Kategorie Ängste (257) zugeordenten Fakten.

Regeln für die Zusammenfassung: unser Steckbrief ist kurz & knapp, in einer klaren Sprache auf Deutsch geschrieben und nennt die Dinge beim Namen.
Sowohl die Bedeutung, als auch die Definition und Herkunft des Begriffs sowie seine Abkürzung wird in einer prägnanten Übersicht, die die wichtigsten Inhalte enthält, verständlich erläutert. Wenn es der Sachverhalt erlaubt, werden die Daten in einer Tabelle als Liste präsentiert.

Schon gewusst ...

Vokuhila ...


Sprache ist ein System, das aus der Entwicklung, dem Erwerb, der Pflege und der Nutzung komplexer Kommunikationssysteme besteht, insbesondere der menschlichen Fähigkeit, dies zu tun; und eine Sprache ist jedes spezifische Beispiel für ein solches System. Zur Übersicht aller interessanten Fakten & wissenswerten Tatsachen zum Thema Sprache.

Bei Objekten aus der realen Welt werden selbstverständlich auch die Dimensionen wie Höhe, Breite, Tiefe und Länge, Gewicht, bzw. Entfernung, Geschwindigkeit sowie die Zusammensetzung mit in die Analyse einbezogen. Das erklärte Ziel dieser Einträge ist, zur Verbreitung des gesicherten Wissens auf einer soliden Basis beizutragen.