// Hitlers Hut //

Bei einer Durchsuchung am 30. April 1945 in Hitlers Wohnung in München fand Richard Marowitz einen schwarzen Seidenzylinder mit den Initialen "A.H." auf dem Futter.

Marowitz (selber Jude) stammte aus New Jersey und war ein 19-jähriger Armeescout. Im Jahr 2001 erzählte er „The Associated Press“, dass er den Hut auf den Boden warf, ihn flach stampfte und anschließend in einer Sicherheitskiste aufbewahrte. Es wird gesagt, dass der Hut einen Wert von 35000 Dollar hat.

Hier werden interessante & lustige Fakten präsentiert. Einige gehören eher zu der Rubrik sinnloses, unnützes oder auch nutzloses Wissen. Wie dem auch sei, manche sind wissenswert, anderer eher unterhaltsam oder zum Schmunzeln oder bzw. zum Angeben geeignet.

Wusstest du schon ...

Alle interessanten Fakten bzw. unnützes Wissen zum Thema Personen.