// Titanic Geschwindigkeit //

Die Titanic hatte eine Geschwindigkeit von 21 Knoten (39 km/h; die Maximal Geschwindigkeit), als sie den Eisberg rammte und anschließend unterging.

Die Titanic war beim Stapellauf 1912 mit einer Länge von knapp 270 Metern das größte Schiff der Welt. Die maximale Zahl der Passagiere betrug 2.200 und ihre Maschinen hatten eine Leistung von 51.000 PS.

Siehe auch:
Länder ohne Tempolimit

Geschwindigkeit des Space-Shuttles

Aufzug - Geschwindigkeit

Regentropfen - Geschwindigkeit

Kurze Übersicht aller zur Kategorie Geschwindigkeit (182) zugeordenten Fakten.

Regeln für die Zusammenfassung: unser Steckbrief ist kurz & knapp, in einer klaren Sprache auf Deutsch geschrieben und nennt die Dinge beim Namen.
Sowohl die Bedeutung, als auch die Definition und Herkunft des Begriffs sowie seine Abkürzung wird in einer prägnanten Übersicht, die die wichtigsten Inhalte enthält, verständlich erläutert. Wenn es der Sachverhalt erlaubt, werden die Daten in einer Tabelle als Liste präsentiert.

Schon gewusst ...



Zur Übersicht aller interessanten Fakten & wissenswerten Tatsachen zum Thema Technik.

Bei Objekten aus der realen Welt werden selbstverständlich auch die Dimensionen wie Höhe, Breite, Tiefe und Länge, Gewicht, bzw. Entfernung, Geschwindigkeit sowie die Zusammensetzung mit in die Analyse einbezogen. Das erklärte Ziel dieser Einträge ist, zur Verbreitung des gesicherten Wissens auf einer soliden Basis beizutragen.