// Ausbau zum Kombiwerk - Saarbrücken //

Instandhaltung von Güterwagen und Lokomotiven in einer Werkhalle im Kombiwerk Saarbrücken Nord.

Im neuen Kombiwerk werden Güteragen sowie Lokomotiven, wie beispielsweise Rangierlokomotiven der Region Saarbrücken oder E-Loks für den Fernstreckeneinsatz unter einem Dach instand gehalten. Diese Kombination der Instandhaltung von Loks und Güterwagen an einer Stelle erzielt eine besondere Wirtschaftlichkeit, denn Synergieeffekte werden genutzt und Know-how unter einem Dach gebündelt. So werden im Werk die Produktionsabläufe und die vorhandenen Arbeitsstände für alle Fahrzeuge genutzt. Damit wurde ein leistungsfähiges, hochrentables Instandhaltungswerk, das den rund 140 Mitarbeitern sichere Arbeitsplätze am Standort Saarbrücken bietet, geschaffen.

Railion investiert rund 500.000 Euro in die Güterwagen-Servicestelle „An der Johannisbrücke“ in Saarbrücken Nord. Damit trägt das Unternehmen dem Strukturwandel hin zu steigenden grenzüberschreitenden Transporten Rechnung und gibt dem neuen Werk damit eine zukunftssichere Perspektive.

Railion ist die führende europäische Güterbahn und bedient mit 26.000 Mitarbeitern in Deutschland, den Niederlanden und Dänemark 4.500 Kundengleisanschlüsse. 5.500 Güterzüge pro Tag entlasten Europas Straßen von rund 100.000 Lkw-Transporten. Railion ist ein Unternehmen der Stinnes AG, der Transport- und Logistiksparte der Deutschen Bahn AG.
Regeln für die Zusammenfassung: unser Steckbrief ist kurz & knapp, in einer klaren Sprache auf Deutsch geschrieben und nennt die Dinge beim Namen.
Sowohl die Bedeutung, als auch die Definition und Herkunft des Begriffs sowie seine Abkürzung wird in einer prägnanten Übersicht, die die wichtigsten Inhalte enthält, verständlich erläutert. Wenn es der Sachverhalt erlaubt, werden die Daten in einer Tabelle als Liste präsentiert.

Schon gewusst ...



Zur Übersicht aller interessanten Fakten & wissenswerten Tatsachen zum Thema Technik.

Bei Objekten aus der realen Welt werden selbstverständlich auch die Dimensionen wie Höhe, Breite, Tiefe und Länge, Gewicht, bzw. Entfernung, Geschwindigkeit sowie die Zusammensetzung mit in die Analyse einbezogen. Das erklärte Ziel dieser Einträge ist, zur Verbreitung des gesicherten Wissens auf einer soliden Basis beizutragen.