Größtes Kino der Welt — Fakten

Das größte Kino der Welt ist die Radio City Music Hall in New York City, das im Dezember 1932 eröffnet wurde. Es hatte ursprünglich 5945 Sitze.

Der weltweit größte Kino-Komplex in Bezug auf die Anzahl der Sitze ist das Kinepolis Madrid (1998 eröffnet) in Spanien. Es hat eine Kapazität von 9.200 Sitzen mit Leinwänden in 25 Räumen, die jeweils zwischen 211 und 996 Personen aufnehmen.

In Darling Harbour, einem Stadtteil von Sydney (Australien) steht das Kino (LG-IMAX) mit der größten Leinwand der Welt.
Die beeindruckende Leinwand (36 Meter breit, 25 Meter hoch), mit einer Fläche von 900 Quadratmetern, kann man nur aus einiger Entfernung erfassen.
Für etwa 20 australische Dollar können sich Film-Enthusiasten eindrucksvolle Dokumentarfilme, und für etwa 30 australische Dollar Hollywood Blockbuster, ansehen.


Hier werden interessante & lustige Fakten präsentiert. Einige gehören eher zu der Rubrik sinnloses, unnützes oder auch nutzloses Wissen. Wie dem auch sei, manche sind wissenswert, anderer eher unterhaltsam oder zum Schmunzeln oder bzw. zum Angeben geeignet.

Wusstest du schon ...

Alle interessanten Fakten bzw. unnützes Wissen zum Thema Rekorde.