// Orion Gürtel //

Der Oriongürtel oder auch Gürtel des Orions, sind 3 helle Sterne, Alnitak (ζ Ori), Alnilam (ε Ori) und Mintaka (δ Ori) in der Mitte des Sternbilds Orion.

Die Namen der drei Sterne stammen aus dem Arabischen; Alnilam (النظام) bedeutet "Perlenkette" Mintaka (منطقة) hat inzwischen die gleiche Wurzel wie Alnitak (النطاق), und beide bedeuten "Gürtel".

Das Sternbild Orion trägt seinen in der westlichen Kultur gebräuchlichen Namen nach dem Jäger Orion (astronomische Abkürzung: Ori) aus der griechischen Mythologie. Im katholischen Spanien, Portugal und Südamerika wird der Oriongürtel auch Tres Marías („die drei Marien“) genannt.

Auch wenn für das menschliche Auge die drei Sterne scheinbar dicht zusammen stehen, sind sie in Wirklichkeit weit voneinander entfernt. Ihre Entfernungen von der Erde sind:
  • Mintaka: 910 Lichtjahre

  • Alnilam: 1010 Lichtjahre

  • Alnitak: 810 Lichtjahre


Für die Suche nach dem Oriongürtel am Nachthimmel ist der einfachste Weg, zunächst das Sternbild Orion zu finden. Die 3 Sterne sind mehr oder weniger gleichmäßig in einer geraden Linie angeordnet und können so als Gürtel einer Jägerbekleidung visualisiert werden. Sie sind am besten am frühen Nachthimmel während des nördlichen Winter zu sehen, insbesondere im Januar gegen 21:00 Uhr.

Für Beobachter in mitteleuropäischen Breiten erscheint die Linie des Oriongürtels beim Aufgang etwa senkrecht zum Horizont und beim Untergang dazu parallel.
Regeln für die Zusammenfassung: unser Steckbrief ist kurz & knapp, in einer klaren Sprache auf Deutsch geschrieben und nennt die Dinge beim Namen.
Sowohl die Bedeutung, als auch die Definition und Herkunft des Begriffs sowie seine Abkürzung wird in einer prägnanten Übersicht, die die wichtigsten Inhalte enthält, verständlich erläutert. Wenn es der Sachverhalt erlaubt, werden die Daten in einer Tabelle als Liste präsentiert.

Schon gewusst ...



Hier gibt es eine Sammlung von wirklich unbegreiflichen, unglaublichen und unvorstellbaren Fakten über den Weltraum. Auch wenn einige nicht unbedingt zum Allgemeinwissen über das Weltall gehören, spannend und interessant sind sie allemal. Zur Übersicht aller interessanten Fakten & wissenswerten Tatsachen zum Thema Weltraum.

Bei Objekten aus der realen Welt werden selbstverständlich auch die Dimensionen wie Höhe, Breite, Tiefe und Länge, Gewicht, bzw. Entfernung, Geschwindigkeit sowie die Zusammensetzung mit in die Analyse einbezogen. Das erklärte Ziel dieser Einträge ist, zur Verbreitung des gesicherten Wissens auf einer soliden Basis beizutragen.