Vögel

Eine Sammlung interessanter Fakten (47) zum Thema: Vögel. Einige gehören eher zu der Rubrik sinnloses, unnützes oder auch nutzloses Wissen. Wie dem auch sei, hier werden Sie fündig, ohne lange Suche.

Schon gewusst: Wenn sich Papageien langweilen, können sie sehr traurig werden. ... Weiter ...
Schon gewusst: Ein britisches Medizinmagazin behauptete einmal, dass Vögel ... Weiter ...
Flamingos fühlen sich am sichersten, wenn sie in großen Gruppen zusammen sind.
Damit der Mensch nachts genau so gut sehen könnte, wie die Eule, bräuchte er Augäpfel so groß wie Grapefruits.
Schon gewusst: Der Kiwi, der nationale Vogel von Neuseeland, kann nicht fliegen. ... Weiter ...
Die Flamingos aus Ost-Afrika haben nur wenige natürliche Feinde. Generell müssen sie sich nur vor dem Fischadler und dem Marabu Storch in Acht nehmen.
Strauße werden oft nicht ernst genommen. Sie rennen schneller als Pferde und die Männchen können wie Löwen schreien.
In der Luft sind Papageientaucher große Flieger. Sie schlagen ihre Flügel 300 bis 400 mal in der Minute und erreichen eine Geschwindigkeit von 64,4 pro Stunde.
In Budapest kontrolliert man die Tauben Population indem man dem Futter geburtenkontrollierende Chemikalien hinzu gibt.
Vögel haben keine Schweißdrüsen, ihre Körper können also nicht runterkühlen. Sie kühlen ihre Körper beim Fliegen oder durch Keuchen, wenn sie sich ausruhen.
Vögel können im All nicht überleben, weil sie die Anziehungskraft zum Schlucken brauchen. Sie würden also in einer schwerelosen Umwelt ziemlich schnell ersticken.
Schon gewusst: Es stimmt nicht, dass Eulen tagsüber nicht gut sehen können und ... Weiter ...
Das Ei eines Straußen ist die weltgrößte einzelne Zelle.
Pinguine können 1,8m hoch in die Luft springen.
Wenn man einer Möwe Alka-Seltzer zu trinken gibt explodiert ihr Bauch.
Das Tauben-Weibchen kann keine Eier legen, wenn sie allein ist. Sie muss andere Tauben sehen.
Der durchschnittliche ausgewachsene Strauß, der größte Vogel der Erde, kann bis zu 345 Pfund wiegen.
In Kalifornien werden die meisten Truthähne gezüchtet, verglichen mit jedem anderen Staat.
Das Ei eines Rotkehlchens ist blau, aber wenn man es 30 Tage in Essig legt, wird es gelb.
Manche Vögel werden mit offenen Augen geboren: Enten und Gänse zum Beispiel.
Interessante Fakten, Tatsachen aus dem täglichen Leben oder der Wissenschaft gibt es genau genommen wie Sand am Meer. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht verblüffende, kuriose, lustige und erstaunliche Fakten, z.B. zum Thema Vögel (47), zu sammeln und in eine passende Kategorie einzusortieren umso die Suche zu erleichtern.
Die Diversität macht die Gliederung manchmal schwierig, was sowohl die Struktur der Themen also auch die Zuordnung einzelner skurrile Tatsachen angeht. Seien Sie nachsichtig, wenn es manchmal nicht ganz passt, und Sie können uns bei Unstimmigkeiten auch gerne kontaktieren.
Kennen Sie noch mehr unnützes, sinnloses oder nutzloses Wissen das hier (noch) nicht erwähnt wurde? Haben wir inhaltliche oder grammatikalische Fehler in dieser Liste gemacht?
Dann Zögern Sie bitte nicht, uns zu schreiben! Mit Ihrem Wissen, Know-How & Ihrer Hilfe wird interessante-fakten.de immer besser.

zurück         weiter  

Seiten:     1   2   3