// Gründung von Nintendo //

Am 23. September 1889 gründete Fusajiro Yamauchi in Kyōto (Japan), wo sich bis heute der Firmensitz befindet, das Unternehmen Nintendo.
Ursprünglich produzierte Nintendo ausschließlich handgefertigte Spielkarten für das japanische Spiel Hanafuda.

Der Firmengründer ging 1929 in den Ruhestand, und übergab die Leitung seinem Schwiegersohn. Wegen rückläufiger Umsatze experimentierte dieser auch mit Expansion in andere Branchen: Taxidienste, Liebeshotels und Instant-Reis.
Nintendo besann sich jedoch in dem späten 1960er Jahren wieder auf das Kerngeschäft und entwickelte sich zu einem Videospielunternehmen.

Heute ist Nintendo ein multinationales Unternehmen das Unterhaltungselektronik und Videospiele produziert. Nach Marktkapitalisierung (60 Milliarden Dollar) ist der Konzern einer der weltweit größten in der Branche. Er schuf einige der bekanntesten und meistverkauften Videospiel-Franchise wie Mario, The Legend of Zelda und Pokémon.

Kurze Übersicht aller zur Kategorie Japan (53) zugeordenten Fakten.

Regeln für die Zusammenfassung: unser Steckbrief ist kurz & knapp, in einer klaren Sprache auf Deutsch geschrieben und nennt die Dinge beim Namen.
Sowohl die Bedeutung, als auch die Definition und Herkunft des Begriffs sowie seine Abkürzung wird in einer prägnanten Übersicht, die die wichtigsten Inhalte enthält, verständlich erläutert. Wenn es der Sachverhalt erlaubt, werden die Daten in einer Tabelle als Liste präsentiert.

Schon gewusst ...



Wirtschaftliche Zusammenhänge betreffen uns immer irgendwie. Hier haben wir eine Sammlung von interessanten & wissenswerten (teilweise auch kuriosen) Fakten über Unternehmen, Arbeit, Ökonomie, Konsum und Zahlungsmittel zusammengestellt. Zur Übersicht aller interessanten Fakten & wissenswerten Tatsachen zum Thema Wirtschaft.

Bei Objekten aus der realen Welt werden selbstverständlich auch die Dimensionen wie Höhe, Breite, Tiefe und Länge, Gewicht, bzw. Entfernung, Geschwindigkeit sowie die Zusammensetzung mit in die Analyse einbezogen. Das erklärte Ziel dieser Einträge ist, zur Verbreitung des gesicherten Wissens auf einer soliden Basis beizutragen.