// Verseuchtes Flusswasser - Karl Ludwig //

Der Erzherzog Karl Ludwig (1833-1896) von Österreich, der Bruder des Österreichischen Kaisers, auf dem Weg ins Heilige Land, trank eines Tages aus dem Fluss Jordan, obwohl davor gewarnt wurde, dass das Flusswasser verseucht (giftig) sei. Karl Ludwig starb binnen weniger Wochen.

Hier werden interessante & lustige Fakten präsentiert. Einige gehören eher zu der Rubrik sinnloses, unnützes oder auch nutzloses Wissen. Wie dem auch sei, manche sind wissenswert, anderer eher unterhaltsam oder zum Schmunzeln oder bzw. zum Angeben geeignet.

Wusstest du schon ...

Alle interessanten Fakten bzw. unnützes Wissen zum Thema Geschichte.