// Zellen im Körper //

Ein Erwachsener Mensch besteht aus 100 Billionen (= 100.000.000.000.000) einzelnen Zellen; davon sind etwa 25 Billionen Erythrozyten und das Gehirn besteht aus rund 10 Milliarden Nervenzellen.

Es ist zu beachten, dass es sich hierbei um grobe Schätzungen handelt, die auf Annahmen und Interpolation beruhen. Auch Computer-gestützte echte Messungen (Zählung) sind so aufwendig und teuer, das sie bis heute nicht mit einen vollständigen Menschen (bzw. Gehirn) durchgeführt worden. Auch deshalb, weil selbst wenn man die genaue Anzahl der Zellen im menschlichen Körper kennen würde, der wissenschaftliche Informationsgehalt stark gegen Null konvergiert.

Es sterben in jeder Sekunde rund 10 Millionen Zellen ab; zum Beispiel Erythrozyten (rote Blutkörperchen), die nur eine Lebensdauer von durchschnittlich 120 Tagen haben.

Hier werden interessante & lustige Fakten präsentiert. Einige gehören eher zu der Rubrik sinnloses, unnützes oder auch nutzloses Wissen. Wie dem auch sei, manche sind wissenswert, anderer eher unterhaltsam oder zum Schmunzeln oder bzw. zum Angeben geeignet.

Wusstest du schon ...

Alle interessanten Fakten bzw. unnützes Wissen zum Thema Medizin.