Medizin

Wir müssen uns häufiger mal mit Fragen auf dem Gebiet der Medizin auseinandersetzen. Hier haben wir eine Sammlung von interessanten & wissenswerten (manchmal auch kuriosen) medizinischen Fakten zusammengestellt.

Die Medizin ist die Wissenschaft und Praxis der Diagnose, Behandlung und Prävention von Krankheiten & Verletzungen. Die Zeitgenössische Medizin setzt auch Ergebnisse der der biologischen Forschung ein, wie zum Beispiel der Genetik und der Immunologie. Auf die Diagnose folgt die Behandlung (und nicht umgekehrt), typischerweise durch Medikamente oder Operationen.

Die Medizin existiert seit Jahrtausenden und war in den meisten Fällen eine Kunst (ein Fachgebiet), die häufig mit den religiösen und philosophischen Überzeugungen der lokalen Kultur verbunden war. Zum Beispiel würde ein Medizinmann Kräuter auftragen und Gebete zur Heilung sprechen, oder ein alter Philosoph und Arzt würde Aderlass nach den Theorien des Humorismus anwenden. Seit dem Aufkommen der modernen Wissenschaft, ist die Medizin zu einer Kombination aus Handwerk und Wissenschaft geworden. Während die Technik für Nähte eine durch die Praxis erlernte Fähigkeit ist, entsteht das Wissen darüber, was auf zellulärer und molekularer Ebene im Körper geschieht, durch die Wissenschaft.

Evidenzbasierte Medizin (EbM) ist ein relativ neuer Ansatz in der medizinischen Praxis, der darauf abzielt, die Entscheidungsfindung zu optimieren. Sie erhebt ausdrücklich die Forderung, dass medizinische Behandlungen nur auf der Grundlage von empirisch nachgewiesener Wirksamkeit erfolgen sollen. Der Begriff kommt aus dem Englischen: evidence-based medicine (EBM); auf Deutsch in etwa „auf empirische Belege gestützte Heilkunde“

Schon gewusst? Peseschet, die während der Vierten Dynastie (ca. 2600 - 2500 ... Weiter ...
Schon gewusst? Zwanzig bis fünfzig Prozent der Todesfälle durch Unterkühlung ... Weiter ...
Schon gewusst? Der Grund dafür, dass die Nase läuft, wenn wir weinen, ist, das ... Weiter ...
Schon gewusst? Für den Menschen sind 13 Vitamine essentiell und davon sind 4 ... Weiter ...
Schon gewusst? Das Nasenbohren ist der Akt der Extraktion von Nasenschleim mit ... Weiter ...
Schon gewusst? Zwanghaftes Nasebohren wird als Rhinotillexomanie bezeichnet. ... Weiter ...
Schon gewusst? Zwischen dem 30. und dem 70. Lebensjahr wächst die Nase um etwa ... Weiter ...
Spontane Verbrennung
Spontane Verbrennung des Körpers ist der Prozess, wenn die Körpertemperatur sich bis zu dem Punkt erhitzt, dass der Körper einfach in Flammen aufgeht und verbrennt. Keiner weiß den eigentlichen Grund dafür. Manche sagen, es liege an chemischen Reaktionen im Körper, andere glauben, es handele sich um übernatürliche Kräfte.
Schon gewusst? Edward Jenner (1749 - 1823) war ein englischer Arzt und ... Weiter ...
Bluter sterben nicht, wenn sie sich schneiden
Viele Leute glauben, das Bluter schon bei einem kleinen Schnitt sterben, weil sie ausbluten. Dem ist aber nicht so. Diese seltene Krankheit, die nur Männer bekommen können (Frauen können zwar das Gen in sich tragen, es tritt aber nicht aus), beinhaltet lediglich eine Beeinträchtigung der Blutgerinnung und nicht das totale Unvermögen Blut zu gerinnen.
Schon gewusst? Eine Blinddarmoperation ist ein chirurgischer Eingriff, bei dem ... Weiter ...
Schon gewusst? Der menschliche Magen produziert jeden Tag etwa 2 bis 3 Liter ... Weiter ...
Salz Schmecken
Die menschliche Zunge kann 1 Gramm Salz, das in 500 Liter Wasser gelöst ist, herausschmecken.
Schon gewusst? Von den 13 für den Menschen essentiellen Vitaminen sind 9 ... Weiter ...
Schon gewusst? Ein Erwachsener Mensch besteht aus 100 Billionen (= ... Weiter ...
Schon gewusst? Menschlicher Kot besteht zu 75 Prozent aus Wasser. Die ... Weiter ...
Schon gewusst? Die Farbe des Barthaars kann sich stark von der des Kopfhaares ... Weiter ...
Schon gewusst? Der umgangssprachliche Begriff Morbus Kobold bezeichnet im engeren ... Weiter ...
Schon gewusst? Der Froschtest war in früheren Zeiten ein intensiv genutzter ... Weiter ...
Schon gewusst? Wissenschaftler haben bei Insekten ein Gen («Happyhour», kurz: ... Weiter ...

Regeln für die Zusammenfassung: unser Steckbrief ist kurz, in einer klaren Sprache auf Deutsch geschrieben und nennt die Dinge beim Namen.
Sowohl die Bedeutung, als auch die Definition und Herkunft des Begriffs sowie seine Abkürzung wird in einer prägnanten Übersicht, die die wichtigsten Inhalte enthält, verständlich erläutert. Wenn es der Sachverhalt erlaubt, werden die Daten in einer Tabelle als Liste präsentiert.
Bei Objekten aus der realen Welt werden selbstverständlich auch die Dimensionen wie Höhe, Breite, Tiefe und Länge, Gewicht, bzw. Entfernung, Geschwindigkeit sowie die Zusammensetzung mit in die Analyse einbezogen. Das erklärte Ziel dieser Einträge ist, zur Verbreitung des gesicherten Wissens auf einer soliden Basis beizutragen.

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, kuriose, wissenswerte, lustige, spannende, und unglaubliche Fakten & Tatsachen, z.B. zum Thema Medizin (122), zu sammeln und in eine passende Kategorie einzusortieren um die Suche zu erleichtern. Viele beantworten auch die Frage: „Wusstest du schon …?“

zurück         weiter  

Seiten:     1   2     3     4     5     6     7