Erfinder – Fakten von 60 bis 80

Erfindung von Hörgeräten
Hörgeräte wurden 1901 von Miller R. Hutchinson aus New York erfunden.
Erfindung des Tackers
Der Tacker wurde in Sping Valley, Minnesota, erfunden.
Erfindung der Blechdose
Die Blechdose wurde 1810 von Peter Durand erfunden, um Essen aufzubewahren.
Erfindung des Scheibenwischers
Mary Anderson hat 1903 den Scheibenwischer erfunden.
Efindung der Schutzhelme
Schutzhelme für Bauarbeiter wurden zum ersten Mal 1933 beim Bau des Hoover Damms benutzt.
Spülbare Toilette
Arthur Giblin war der Erfinder der ersten "spülbaren" Toilette.
Chili Pulver-Erfindung
Chili Pulver wurde im 19. Jahrhundert im Südwesten Amerikas erfunden.
Schon gewusst? Die aktuelle Formel von Coca-Cola bleibt ein Geschäftsgeheimnis, ... Weiter ...
Mai Tai-Erfindung
Der Mai Tai Cocktail wurde 1945 von Victor Bergeron kreiert. Der Cocktail bekam seinen Namen, als er ihn Freunden aus Tahiti servierte und diese sagten: „maitai roa ae!“, was so viel wie „Das Beste!“ bedeutet.
Vierer-Telegraph
Thomas Edisons erste große Erfindung war der Vierer-Telegraph, der 4 Nachrichten zur gleichen Zeit verschicken konnte.
Erfinder von 7Up
Der Erfinder des Getränkes 7Up war Albino und hatte rote Augen. Und der rote Punkt auf der Flasche soll seine roten Augen darstellen.
Erfindung des Reißverschlusses
Der Reißverschluss wurde schon 1913 erfunden, hatte aber keinen Erfolg bis nach dem Ersten Weltkrieg. Das erste Kleidungsstück mit einem Reißverschluss gab es in den 1930ern.
Erfindung des Peace-Zeichen
The Direct Action Committee, eine Gruppe die sich für die nukleare Entwaffnung einsetzte, erfand das Peace-Zeichen.
Roulette-Erfindung
Das Spiel Roulette wurde von dem berühmten französischen Mathematiker und Philosophen Blaise Pascal erfunden.
Hufeisen im Bürgerkrieg
Am 23. November 1835 entwickelte Henry Burden aus Troy, New York, die erst Maschine um Hufeisen herzustellen. Später beaufsichtigte er die Produktion der Hufeisen, die von der Kavallerie im Bürgerkrieg genutzt wurden.
Erfindung der Registrierkasse
James J. Ritty, der Besitzer einer Kneipe, erfand 1879 die Registrierkasse, um seine Angestellten davon abzuhalten sein Geld zu klauen.
Keine Kohle für Erfinder
Man hat herausgefunden, dass weniger als eine patentierte Erfindung aus 100 dem Erfinder Geld beschert.
Bretzel-Erfindung
Bretzel gibt es seit über 1300 Jahren. Ein europäischer Mönch hat ihn einst erfunden. Er formte Bretzel aus dem übrig gebliebenen Brotteig.
Erfindung des Fahrstuhls
Henry Waterman aus New York erfand 1850 den Fahrstuhl. Er wollte auf diesem Weg Mehlsäcke transportieren.
Patente in Deutschland
In Deutschland gibt es die meisten unabhängigen Erfinder, die auf ihre Erfindungen Patente angemeldet haben.
zurück     weiter  

Seiten:     1     2     3     4   5