— Recht & Gesetze - Wissenswertes

Eine Liste von interessanten Fakten & Tatsachen zum Thema — Recht & Gesetze - Wissenswertes. Ob nun einfach zur Unterhaltung, zur Ablenkung bei Langweile, zum Schmunzeln oder auch zum Angeben. Hier werden Sie fündig, auch ohne lange Suche.

— Interessante Fakten — Recht & Gesetze - Wissenswertes

Wusstest du schon...

In Saudi Arabien kann sich eine Frau von ihrem Mann scheiden lassen, wenn er ihr nicht genügend Kaffee zukommen lässt.
Betrunkene Autofahrer - Recht & Gesetze - Wissenswertes
In San Salvador koennen betrunkene Autofahrer von einem Exekutionskommando hingerichtet werden.
In Riverside, Kalifornien, gibt es im Stadtbuch ein altes Gesetz, das besagt, dass es verboten ist zu küssen, bevor nicht beide Personen ihre Lippen mit Rosenwasser abgewischt haben.
Betrunkene Braut - Recht & Gesetze - Wissenswertes
In Pennsylvania dürfen Pfarrer keine Hochzeit durchführen, wenn die Braut oder der Bräutigam betrunken sind.
In Teilen Alaskas ist es illegal Elchen Alkohol zu geben.
Fußsolen in Pakistan - Recht & Gesetze - Wissenswertes
In Pakistan ist es sehr unhöflich seine Fußsolen zu zeigen, oder wenn beim Sitzen der Fuss auf eine andere Person zeigt.
Hasen schießen aus Straßenbahn - Recht & Gesetze - Wissenswertes
Im Staat New York ist es immer noch illegal einen Hasen aus der fahrenden Straßenbahn zu erschießen.
Wenn eine Zugbrücke in Amerika geöffnet ist, gibt es nur ein Fahrzeug, dass Anspruch auf Priorität gegenüber den Booten erheben darf: ein Postauto. Diese Option wurde aber nie genutzt.
In den meisten amerikanischen Staaten ist es ein Gesetz, dass der Ehering im Falle eines Bankrotts nicht eingezogen werden darf - unter keinen Umständen.
Wenn in Mailand, Italien, der Telefonoperator eine falsche Nummer wählt, muss dieser ein Bußgeld bezahlen.
Stinktier für den Chef - Recht & Gesetze - Wissenswertes
In Michigan ist es illegal ein Stinktier in den Schreibtisch des Chefs zu legen.
In Lehigh, Nebraska verstößt man gegen das Gesetz, wenn man versucht Donut-Löcher zu verkaufen.
Eis in Kentucky - Recht & Gesetze - Wissenswertes
In Kentucky ist es illegal Speiseeis in der hinteren Hosentasche zu tragen.
Särge in Italien - Recht & Gesetze - Wissenswertes
In Italien ist es illegal einen Sarg aus etwas anderem herzustellen, außer Nussschalen oder Holz.
Süßigkeiten in Idaho - Recht & Gesetze - Wissenswertes
In Idaho darf ein Bewohner einem anderen Bewohner kein Süßigkeitenpaket übergeben, wenn es mehr als 50 Pfund wiegt.
Handstand auf der Straße - Recht & Gesetze - Wissenswertes
In Hartford, Connecticut, darf man unter keinen Umständen die Straße im Handstand überqueren.
Sonntags küssen verboten - Recht & Gesetze - Wissenswertes
In Hartford, Connecticut, ist es illegal, wenn ein Mann seine Frau an einem Sonntag küsst.
Es gilt als uhöflich hier in Deutschland, wenn man eine Hand in der Hosentasche hat, während man jemandem die Hand gibt. In Mali geben sich Männer und Frauen nur die Hand, wenn die Frau ihre Hand anbietet. Das Händeschütteln wird dort oft mit der linken Hand gemacht und gleichzeitig mit der rechten Hand an den Ellebogen gefasst.
Motorboot auf Straße - Recht & Gesetze - Wissenswertes
In Breton, Alabama, gibt es ein Gesetz im Stadtbuch, dass verbietet mit einem Motorboot Straßen entlang zu fahren.
Giraffe an Telefonmast gebunden - Recht & Gesetze - Wissenswertes
In Atlanta, Georgia, ist es illegal eine Giraffe an eine Telefonmast oder an eine Straßenlaterne zu binden.
Ungebadete Autofahrer - Recht & Gesetze - Wissenswertes
In Athen, Griechenland, kann laut Gesetz ein Autofahrer seinen Führerschein verlieren, wenn er entweder "ungebadet" oder "schlecht gekleidet" ist.
Baden mit Bescheinigung - Recht & Gesetze - Wissenswertes
1845 durfte man laut dem Bostoner Gesetz nur baden, wenn man eine Bescheinigung eines Arztes vorweisen konnte.
Abfall in öffentlichen Gewässern - Recht & Gesetze - Wissenswertes
1388 verbot das Englische Parlament, dass Abfall in öffentliche Gewässer geworfen wird.
In 24 amerikanischen Staaten gilt Impotenz als Scheidungsgrund.
Hypnose verboten - Recht & Gesetze - Wissenswertes
Hypnose ist an öffentlichen Schulen in San Diego verboten.
Golf und Bogenschießen - Recht & Gesetze - Wissenswertes
Golf wurde 1457 in England verboten weil es angeblich vom Bogenschießen ablenke.
Fön unter der Dusche - Recht & Gesetze - Wissenswertes
In der Beschreibung eines Föns steht: "Warnung: Benutzen Sie den Fön nicht unter der Dusche oder beim Schlafen."
Auf einem Batman-Kostüm hat man folgendes gefunden: "Eltern: Bitte passen Sie auf - die Maske und die Brustkörper-Platte sind keine Schutzschilder. Der Umhang ermöglicht nicht das Fliegen."
Windschutzscheiben-Abdeckung - Recht & Gesetze - Wissenswertes
Auf einer Windschutzscheiben-Abdeckung steht: "Vorsicht: Fahren Sie niemals mit der Abdeckung auf ihrer Windschutzscheibe."
Flammen machen Feuer - Recht & Gesetze - Wissenswertes
Auf einem Gasfeuerzeug steht: "Achtung: Flammen lösen Feuer aus."
Heißer Kuchen - Recht & Gesetze - Wissenswertes
Auf einer Packung Tiefkühlkuchen steht: "Achtung: Der Kuchen könnte heiß sein, nach dem Erhitzen."
Flüssigkeiten im Fernseher - Recht & Gesetze - Wissenswertes
In einer Gebrauchsanleitung für einen Fernseher steht: "Schütten Sie keine Flüssigkeiten in den Fernseher."
Auf einer Tampon Packung steht: "Altes Tampon entfernen, bevor das neue eingesetzt wird."
Hunderte von Jahren haben die Chinesen das Geheimnis der Seidenraupenzucht für sich bewahrt; das Gesetz sagte, dass der Martertod verhängt wird, für diejenigen, die verraten wie man Seide herstellt.
Jeder Bürger in Kentucky muss, laut Gesetz, mindestens ein Mal im Jahr ein Bad nehmen.
Am 18. Juni 1943, im Zweiten Weltkrieg, bekamen die Bäcker in Amerika ein Verbot einzelne Brotscheiben zu verkaufen auferlegt. Nur ganze Brotlaiber durften verkauft werden. Es wurde nie erklärt, für was das gut war.
Im Ersten Weltkrieg wurde Homosexualität in der französischen Armee mit Exekution bestraft.
Bartträger zahlen mehr - Recht & Gesetze - Wissenswertes
Als Peter der Große regierte, musste jeder männliche Russe, der einen Bart trug, einen besonderen Steuerzatz zahlen.
Katharina I von Russland hatte besondere Party-Regeln. Männer durften nicht vor 9 Uhr betrunken sein und Frauen durften überhaupt nicht betrunken sein.
Peitsche im 18. Jahrhundert - Recht & Gesetze - Wissenswertes
Im 18. Jahrhundert konnte es vorkommen, dass man ausgepeitscht wird, wenn man ein Buch las, das zu anstößig war.
Fakten, Tatsachen und wissenswertes gibt es genau genommen wie Sand am Meer. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht verblüffende, überraschende oder auch lustige Fakten zu sammeln und in eine passende Kategorie einzusortieren umso die Suche zu erleichtern. Die Diversität macht die Gliederung manchmal schwierig, was sowohl die Struktur der Themen also auch die Zuordnung einzelner Tatsachen angeht. Seien Sie nachsichtig, wenn es manchmal nicht ganz passt, und Sie können uns bei Unstimmigkeiten auch gerne kontaktieren.
Kennen Sie noch mehr interessante Fakten, die hier (noch) nicht erwähnt werden? Haben wir inhaltliche oder grammatikalische Fehler in dieser Liste gemacht?
Dann Zögern Sie bitte nicht, uns zu schreiben! Mit Ihrem Wissen & Ihrer Hilfe wird interessante-fakten.de immer besser.

  zurück       weiter  

Seiten:     1   2   3