Küssen

Eine Sammlung interessanter Fakten (12) zum Thema: Küssen. Einige gehören eher zu der Rubrik sinnloses, unnützes oder auch nutzloses Wissen. Wie dem auch sei, hier werden Sie fündig, ohne lange Suche.

Küsse als Training
Wusstest du schon...
Küssen ist ein gutes Training, da allein im Gesicht schon über 28 Muskeln bewegt werden.
Fehler in Ghost
In dem Film Ghost (Patrick und Demi) töpfert Demi etwas und ihre Hände sind total dreckig. Als sie sich umdreht um Patrick einen Kuss zu geben sind ihre Finger komplett sauber.
Augen offen beim Küssen
8 Prozent der amerikanischen Küsser lassen ihre Augen dabei offen. 41 Prozent war beim ersten richtigen Kuss 13, 14 oder 15 Jahre, 36 Prozent waren zwischen 16 und 21 Jahren.
Küsse im Leben
Eine Durchschnittsperson verbringt 2 Wochen ()bzw. 20160 Minuten) des Lebens damit zu küssen.
Küssen schützt vor Zahnausfall
Küssen kann dazu beitragen Zahnausfall zu verringern. Das kommt daher, dass der zusätzliche Speichel hilft den Mundraum sauber zu halten.
Rosenwasser vor dem Kuss
In Riverside, Kalifornien, gibt es im Stadtbuch ein altes Gesetz, das besagt, dass es verboten ist zu küssen, bevor nicht beide Personen ihre Lippen mit Rosenwasser abgewischt haben.
Sonntags küssen verboten
In Hartford, Connecticut, ist es illegal, wenn ein Mann seine Frau an einem Sonntag küsst.
Küssen im Auto
Ein durchschnittlicher Autofahrer küsst 2 Stunden und 14 Minuten im Auto im ganzen Leben.
Bakterien beim Küssen
Während eines Kusses werden mehr als 278 Bakterien-Kolonien ausgetauscht.
Bei einem innigen Kuss verbraucht man mehr als 6,4 Kalorien pro Minute.
Kein Kuss auf Eisenbahnschienen
In Frankreich ist es illegal sich auf Eisenbahnschienen zu küssen.
Schon gewusst: Der längste Film-Kuss kommt in dem Film "Kids in America" von ... Weiter ...
Interessante Fakten & Tatsachen aus dem täglichen Leben oder der Wissenschaft gibt es genau genommen wie Sand am Meer. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht verblüffende, kuriose, lustige und erstaunliche Fakten, z.B. zum Thema Küssen (12), zu sammeln und in eine passende Kategorie einzusortieren umso die Suche zu erleichtern.
Die Diversität macht die Gliederung manchmal schwierig, was sowohl die Struktur der Themen also auch die Zuordnung einzelner skurrile Tatsachen angeht. Seien Sie nachsichtig, wenn es manchmal nicht ganz passt, und Sie können uns bei Unstimmigkeiten auch gerne kontaktieren.
Kennen Sie noch mehr unnützes, sinnloses oder nutzloses Wissen das hier (noch) nicht erwähnt wurde? Haben wir inhaltliche oder grammatikalische Fehler in dieser Liste gemacht?
Dann Zögern Sie bitte nicht, uns zu schreiben! Mit Ihrem Wissen, Know-How & Ihrer Hilfe wird interessante-fakten.de immer besser.