Technik – Fakten von 120 bis 140

Erfindung des Fernsehers
Die Polizei dachte damals 1920, dass sie einen Schwarzbrenner bei seiner illegalen Arbeit erwischt hätten. Stattdessen arbeitete der Erfinder Philo T. Farnsworth an etwas, dass einige Zeit spaeter als Fernsehen bekannt wurde.
Kein Patent auf Streichhölzer
Weil der englische Chemiker John Walker fand, dass diese wichtige Erfindung der Allgemeinheit gehören sollte, hat er nie ein Patent darauf angemeldet. Er erfand Streichhölzer.
Erster Spielautomat mit drei Rädern
Der bayerische Einwanderer Charles August Fey erfand den ersten dreirädrigen Spielautomaten, genannt Liberty Bell, in San Francisco 1899.
Haustür vom Badezimmer aus öffnen
Der amerikanische Bildhauer Alexander Calder hat seine Haustür so bearbeitet, dass er sie aus dem Badezimmer seiner Pariser Wohnung öffnen konnte.
Erfinder von kabellosem Telegraphen
Nach dem Tod von Guglielmo Marconi 1937, dem Erfinder der kabellosen Telegraphen, hat das weltweite Fernsehen für zwei Minuten das Programm angehalten, um ihn zu Ehren.
Außenmotor für Ruderboote
Der erste Außenmotor für Ruderboote wurde 1909 von dem norwegischen Einwanderer Ole Evinrude erfunden und er gründete seine Firma "Evinrude".
zurück weiter

Seiten:     1   2   3   4   5   6   7