Technik – Fakten von 80 bis 100

Teflon
Teflon wurde 1938 entwickelt.
Erfindung von Gummiringen
Gummiringe wurden 1845 von Perry and Co. in London erfunden.
Naugahyde
Naugahyde - auch Plastik-Leder genannt, kommt aus Naugatuck, Connecticut.
Kleenex in Gasmaske
Kleenex Tücher wurden ursprünglich als Filter für Gasmasken benutzt.
Gilette-Rasierer
King Gilette verbrachte 8 Jahre damit seinen sicheren Rasierer zu entwickeln und bekannt zu machen.
Zahn-Bohrer
John Greenwood erfand 1790 den Bohrer für die Zähne.
Kondensmilch
Gail Borden Junior erfand in den 1850ern die Kondensmilch.
Erfindung des Wasserbettes
1832 erfand der schottische Chirurg Neil Arnott das Wasserbett, damit seine Patienten bequem lagen.
Erfinder der Kodak Kamera
George Eastman, der Erfinder der Kodak Kamera, hasste es, wenn man Bilder von ihm machte.
Fieberglas
Games Slayter erfand Fieberglas.
Erfindung von Hörgeräten
Hörgeräte wurden 1901 von Miller R. Hutchinson aus New York erfunden.
Kodak Kamera
Eastman Kodak's Brownie Kamera kostete $1.00 als sie 1900 auf den Markt kam.
Patente anmelden
In einer 4-Jahres-Periode, hat Thomas Edison 300 Patente angemeldet, das bedeutet eins alle 5 Tage.
Cola light
Cola light wurde erst 1982 erfunden.
Flugzeuge parken
Der Pressesprecher der International Civil Aviation Organization in Montreal, Canada, Dennis Changon, sagte einmal:
"Wenn man alle kommerziellen Flugzeuge auf der Welt landen würde, hätte man nicht ausreichend Platz, wenn man alle auf allen Landeplätzen der Welt parken würde."
Sitzplätze im Jumbo
Ein Standard 747 Jumbo hat 420 Sitzplätze.
Laser-Abkürzung
Das Wort "Laser" ist ein Akronym für "Light Amplification by Stimulated Emission of radiation."
Deutsch in etwa: „Licht-Verstärkung durch stimulierte Emission von Strahlung“.
Haarbürste ohne Kamelhaare
Camels-Haarbürsten bestehen nicht aus Kamelhaaren. Sie wurden von einem Herrn Camel erfunden.
Wienermobil
Als Werbegag erfand Carl Meyer, der Neffe des Fleisch Moguls Oscar Meyer, das "Wienermobil". Am 18. Juli 1936 hatte das Wienermobil seine erste Fahrt zur General Body Company Fabrik in Chicago. Das Wienermobil ist in den USA übrigens immer noch unterwegs.
Amerikanisches Patentrecht
Laut amerikanischem Gesetz darf kein Patent auf etwas vergeben werden, das nutzlos ist.
zurück     weiter  

Seiten:     1     2     3     4     5   6     7