Autos

Eine Sammlung interessanter Fakten und wichtiger Tatsachen (52) zum Thema: Autos. Einige sind wissenswert andere gehören, auch wenn faktisch korrekt, eher zu der Rubrik sinnloses bzw. nutzloses Wissen. Wie dem auch sei, hier werden Sie fündig, ohne lange Suche.

Schon gewusst? Es gibt Weltweit nur ein paar Orte wo es keine ... Weiter ...
Tägliches Autofahren
Jeder Amerikaner im Alter von 15 oder älter fährt täglich 55 Minuten Auto.
Schon gewusst? Biokraftstoffe sind per Definition Energieträger, die aus ... Weiter ...
Schon gewusst? Die Antriebstechnik, eine Mischung aus Otto- und Elektromotor, ... Weiter ...
Dodge-Brüder
Die Auto-Hersteller Brüder Dodge Horace und John waren Juden, deshalb bestand das erste Dodge Emblem aus einem Davidstern.
Schon gewusst? Das erste Autotelefon wog 36 kg, und es gab zunächst nur 3 ... Weiter ...
Schon gewusst? In der Schweiz gab es mal das Gesetz, das verboten hat, Autotüren ... Weiter ...
Schon gewusst? In einem durchschnittlichen Menschenleben, verbringt man 4 Jahre ... Weiter ...
Galoppierende Gertie
Die Tacoma Narrows Brücke (Länge etwa 1.700 m), die mal im US-Bundesstaat Washington stand, hatte den Nicknamen "Galloping Gertie" (Galoppierende Gertie) weil sie auf unnatürliche Weise geschwungen ist und das schon bei einem kleinen bisschen Wind wenn Autos darauf fuhren.
Am 7. November 1940 brach sie schließlich zusammen, glücklicherweise sind aber keine Personen ums Leben gekommen - nur ein Hund.
Ampel auf der Motorhaube
In Redondo Beach, Kalifornien, nahm ein Polizist nach einer kurzen Verfolgungsjagt einen Fahrer fest und verhaftete ihn wegen Trunkenheit am Steuer. Er wurde auf den Mann aufmerksam, weil er eine halbe Ampel samt Lichter auf seiner Haube liegen hatte. Der Fahrer hat die Ampel angefahren und ist danach einfach weitergefahren. Als der Polizist den Fahrer danach fragte, sagte dieser nur: "Das war dabei, als ich das Auto gekauft habe!"
Schlechteste Autofahrer der Welt
Zwei Menschen stritten sich um den Titel des “schlechtesten Autofahrers der Welt”. Da ist zum einen ein 75-jähriger Mann, der 10 Strafzettel bekam, 4 Mal auf der falschen Seite der Straße fuhr, 4 Mal Fahrerflucht begann und Schuld war an 6 Unfällen-alles passierte binnen 20 Minuten am 15 Oktober 1966.
Auf der anderen Seite gibt es eine Frau, die 40 Mal durch ihre Führerscheinprüfung gefallen ist bis sie ihn dann im August 1970 bestanden hatte. (Allerdings hatte sie dann kein Geld mehr sich ein Auto zu kaufen!)
Computer im Polizeiauto
Der 21-Jährige R.C. Gaitlan ging zu Polizisten, als diese gerade Kindern erklärten, wie das Computer-System und die Verbrecher-Datenbank in ihrem Auto funktionierte. Gaitlan wollte auch wissen, wie es funktioniert. Als Demonstrations-Beispiel fragte ihn einer der Polizisten nach seinem Führerschein. Sie gaben die Daten in den Computer ein und kurze Zeit später nahmen sie Gaitlan fest. Sie sahen auf ihrem Bildschirm, dass er seit zwei Jahren gesucht wird, weil er einen bewaffneten Raubüberfall begangen hatte.
Bankräuber im Auto festgenommen
Ein Mann wollte eine Bank überfallen. Also sagt er zu dem Bankangestellten, er solle ihm das ganze Geld geben. Darauf antwortet der Bankangestellte, er solle solange doch draußen im Auto warten und er würde ihm die Säcke voll Geld dann bringen. Gesagt getan: Der Bankräuber setzte sich in seinen Wagen. Dann rief die Bank die Polizei und der Räuber saß immer noch in seinem Wagen und wartete, als sie ihn festnahmen.
Schon gewusst? Viele denken, dass es Adolph Hitler war, der für den Bau der ... Weiter ...
Schon gewusst? Autos nehmen etwa 24 Prozent der Fläche von Los Angeles ein. ... Weiter ...
Im Stau stecken
Verlorene Zeit durch Staus kostet Unternehmen bis zu 100 Millionen Dollar im Jahr.
Schon gewusst? Obwohl man in den meisten Ländern der Erde auf der rechten Seite ... Weiter ...
Spion wird überfahren
Peter Karpin war während des Ersten Weltkrieges ein Spion. Er wurde 1914 allerdings von französischen Agenten festgenommen, als er dort einreiste. Die Franzosen behielten die Gefangenschaft des Spions für sich und sendeten falsche Informationen nach Deutschland. Sie verlangten auch Geld - das eigentlich das Gehalt von Peter Karpin war. Peter Karpin konnte 1917 entkommen. Mit dem ganzen Geld kauften sich die Franzosen ein Auto. Mit diesem Auto baute ein Fahrer jedoch 1919 einen Unfall und tötete einen Mann-es stellte sich heraus dass es Peter Karpin war.
Auto, Flugzeug, U-Boot
Theodore Roosevelt war der erste Präsident, der in einem Auto fuhr, in einem Flugzeug flog und in einem U-Boot unter Wasser tauchte.
Im Auto Singen
4 von 5 Personen singen im Auto.

Regeln für die Zusammenfassung: unser Steckbrief ist kurz, in einer klaren Sprache auf Deutsch geschrieben und nennt die Dinge beim Namen.
Sowohl die Bedeutung, als auch die Definition und Herkunft des Begriffs sowie seine Abkürzung wird in einer prägnanten Übersicht, die die wichtigsten Inhalte enthält, verständlich erläutert. Wenn es der Sachverhalt erlaubt, werden die Daten in einer Tabelle als Liste präsentiert.
Bei Objekten aus der realen Welt werden selbstverständlich auch die Dimensionen wie Höhe, Breite, Tiefe und Länge, Gewicht, bzw. Entfernung, Geschwindigkeit sowie die Zusammensetzung mit in die Analyse einbezogen. Das erklärte Ziel dieser Einträge ist, zur Verbreitung des gesicherten Wissens auf einer soliden Basis beizutragen.

Interessante Fakten & Tatsachen aus dem täglichen Leben oder der Wissenschaft gibt es genau genommen wie Sand am Meer. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht verblüffende, kuriose, witzige und erstaunliche Fakten, z.B. zum Thema Autos (52), zu sammeln und in eine passende Kategorie einzusortieren um die Suche zu erleichtern.
Die Diversität macht die Gliederung manchmal schwierig, was sowohl die Struktur der Themen also auch die Zuordnung einzelner skurrile Tatsachen angeht. Seien Sie nachsichtig, wenn es manchmal nicht ganz passt, und Sie können uns bei Unstimmigkeiten auch gerne kontaktieren.
Kennen Sie noch mehr unnützes, sinnloses oder nutzloses Wissen das hier (noch) nicht erwähnt wurde? Haben wir inhaltliche oder grammatikalische Fehler in dieser Liste gemacht?
Dann Zögern Sie bitte nicht, uns zu schreiben! Mit Ihrem Wissen, Know-How & Ihrer Hilfe wird interessante-fakten.de immer besser.

zurück         weiter  

Seiten:     1   2     3