Fakten
Startseite -> Natur
Fakten-Kategorien
Suche

Linktipps
Hier kaufen Sie Druckerpatronen günstig
Infos zum KFZ Versicherungwechsel

Fakten aus der Kategorie Natur



Wusstest du schon...
Pinien oder Fichten sollten nicht zum Grillen verwendet werden. Wenn diese Bäume anfangen zu brennen, kann schädliches Harz und Teer auf das Essen gelangen. Ausschließlich Hartholz sollte zum Grillen verwendet werden: Eiche, Ahorn, Kirschbaum, Apfelbaum oder Erle.
Wusstest du schon...
Die durchschnittliche Anzahl an Maiskörnern in einer Ähre ist 800.
Wusstest du schon...
Orchideen Samen sind winzig klein. 30000 Orchideen-Samen wiegen so viel wie ein Weizenkorn.
Wusstest du schon...
Von den 15000 bekannten Orchideen-Sorten, wachsen 3000 in Brasilien.
Wusstest du schon...
Eichen bekommen erst Eicheln, wenn sie 50 Jahre oder älter sind.
Wusstest du schon...
Licht erhält Pflanzen am Leben. Die Wärme von Licht befähigt das Nitrogen in der Luft mit dem Sauerstoff zu reagieren und so entstehen Nitrogen Oxide, die durch den Regen in die Erde gelangen. Pflanzen brauchen Nitrate zum Überleben, die sie sich aus der Erde holen. Ohne Licht können Pflanzen demnach nicht überleben.
Wusstest du schon...
Die Blätter des Brotbaums in Sumatra haben Vertiefungen in ihrer Oberfläche, wenn sie wachsen. Später, wenn sie voll ausgereift sind, haben sie diese allerdings nicht mehr.
Wusstest du schon...
Die Kletterpflanze Kudzu kann zwar nicht nur in südlichen Gegenden wachsen, aber in diesen Klimaverhältnissen kann sie bis zu 15cm wachsen.
Wusstest du schon...
In der alten Religion der Norweger, galt der Mistelzweig als unheilbringende Pflanze, die den Tot von Baldur verursachte. Baldur ist der Gott der Jugend.
Wusstest du schon...
Heroin wird aus dem Opium der Mohnblume hergestellt - Papaver somniferum - übersetzt heißt das "Die Mohnblume, die den Schlaf bringt".
Wusstest du schon...
Carrageenan ist ein üblicher Bestandteil von Eiscreme und Zahnpasta. Carrageenan ist eine Meeresalge. Eine lilane, essbare Meeresalge, die auch Irisch-Moos genannt wird und an den Küsten von Nord Europa und Nord Amerika entdeckt wurde.
Wusstest du schon...
Innerhalb von 24 Stunden kann Bambus fast einen Meter wachsen.
Wusstest du schon...
Bei der letzten Zählung erfasste man im New Yorker Central Park 226000 Bäume.
Wusstest du schon...
Mais wird in jedem Kontinent der Erde angebaut-außer auf der Antarktis.
Wusstest du schon...
Amerikanische Kolonisten entdeckten, dass man aus einer bestimmte Pflanze, die in den Sanddünen von Neu England wächst, Kerzen herstellen kann. Die kleine graue Frucht der Pflanze wurde gepflückt, zerstampft und gekocht. Das Wasser muss mehrmals abgeschöpft werden und die Früchte müssen weiterkochen bis sich genügend Fett bildet. Die sogenannten "Bayberry" Kerzen sind sehr teuer, weil die Herstellung so aufwendig ist.
Wusstest du schon...
Ein einzelner Kaffeebaum erbringt jährlich nur ein Pfund gerösteter Kaffee.
Wusstest du schon...
Eine Pflanze in Australien, der "Kerzenständer der Sonne", hat alle 7 Jahre eine Blüte, die wie eine Kerze aussieht.
Wusstest du schon...
Eine Person, die unter einer Eiche Schutz sucht, wird 16 Mal eher von einem Blitz getroffen, als eine Person unter einer Buche. Die Wurzeln der Eiche verlaufen vertikal, was also eine schnellere Leitung zum Erdboden zur Folge hat.

zurück weiter

Seiten: 1 2
Startseite
Vorschlag
Impressum
Wenn Sie diese Seite verlinken möchten, benutzen Sie einfach folgenden Link:
http://interessante-fakten.de/Natur/20.html
29.04.2017, 21:27 Uhr