Geografie – Fakten von 140 bis 160

Südlichste Stadt auf der Erde
Punta Arenas in Chile ist die südlichste Stadt auf der Welt.
Bewässerungssystem in Pakistan
Pakistan hat das größte Kanal-basierte Bewässerungssystem.
Pflanzenarten in Brasilien
In Brasilien gibt es die meisten Pflanzenarten auf der ganzen Welt. Es sind über 56000.
Eichen können mehr als 200 Jahre alt werden.
Polen in Chicago
Neben Warschau, hat Chicago die höchste Polen-Population auf der Welt.
Gründung Moskaus
Moskau wurde 1147 von Yury Dolgoruky gegründet.
Vulkane in Japan
In Japan gibt es ungefähr 200 Vulkane. 10% aller aktiven Vulkane der Erde sind in Japan.
Istanbul auf 2 Kontinenten
Istanbul ist die einzige Stadt auf der Welt, die zwei Kontinente berührt.
Indonesien besteht aus insgesamt 13667 Inseln.
Gold in Indien
Indien ist der weltgrößte Gold-Konsument.
Wald in Amerika
33% des Landes in Amerika besteht aus Wald.
Stadt ohne Regen
In der Sahara gibt es eine Stadt namens Tidikelt, in der es seit 10 Jahren nicht mehr geregnet hat.
Papayabaum
Nach etwa 18 Monaten ist ein Papayabaum 6 Meter hoch gewachsen.
Gewitter in Florida
Florida hat doppelt so viele Blitzgewitter-Verletzte und Tote als jeder andere Staat.
Land der 1000 Seen
Finnland wird auch das "Land der 1000 Seen" genannt, weil es etwa 188000 Seen in dem Land gibt.
Finnlands Seen und Inseln
Finnland hat 187888 Seen und 179584 Inseln.
Vulkanasche in Zahnpasta
Feinkörnige Vulkanasche ist Inhaltsstoff einiger Zahnpasten.
Sonne lässt Wasser verdunsten
Jeden Tag bewirkt die Sonne, dass 1 Billion Tonnen Wasser verdunsten.
Obwohl Norwegen mehr als 27 Mal kleiner ist, als die USA, hat Norwegen die längere Küstenlinie.
Größte Stadt der Welt
Davao City liegt im Süden der Philippinen. Von der Fläche her ist es die größte Stadt der Welt.
zurück     weiter  

Seiten:     1   2   3   4   5   6   7   8   9   10