Geografie – Fakten von 180 bis 200

Überdachte Brücken
Pennsylvania hat die meisten überdachten Brücken im Vergleich zu jedem anderen Staat. Vermont ist zwar viel kleiner, hat aber auf die Quadratkilometerzahl gerechnet mehr Brücken.
Durango Wüste
In Mexico in der Durango Wüste gibt es einen Fleck der "Zone der Stille" genannt wird. Dort empfängt man kein Radio oder TV-Signal. Leute sagen, dass manchmal Feuerbälle am Himmel sehen.
San Andreas Spalte
Los Angeles und San Francisco rutschen jedes Jahr um 6,35cm enger zusammen, weil sie beide auf gegenüberliegenden Seiten der San Andreas Spalte liegen.
Andere Sprachen im gleichen Land
In Papua, New Guinea, gibt es Dörfer, die nur 8km voneinander entfernt liegen, wo aber eine andere Sprache gesprochen wird.
Erderwärmung
Wenn die Voraussagungen über die Erderwärmung stimmen, wird der Inselstaat Tuvalu in den nächsten 100 Jahren nicht mehr existieren.
Wasser der Erde
46 Prozent des Wassers der Erde ist im Pazifischen Ozean. Der Atlantik hat 23,9 Prozent, der Indische Ozean 20,3 Prozent und die Arktis 3,7 Prozent.
Weibliche Aristokraten
Weibliche Aristokraten der Portugieseninsel Timor in Malaysia kennzeichnen sich durch eine Kerbe im Ohr.
Postkarte aus der Hölle
Man kann eine Karte aus der Hölle verschicken. Es gibt einen kleinen Ort in den Cayman Islands namens "Hell", der sogar ein Postamt besitzt.
Vulkanausbruch Krakatoa
Als der Vulkan Krakatoa 1883 auf den Java Inseln ausbrach, war es so laut, dass sogar menschen in Südaustralien davon wach wurden.
Herstellung von Ahornsirup
110 bis 150 Liter Zuckerahornsaft sind zum Kochen nötig, um daraus 3,8 Liter Ahornsirup herzustellen.
Bermuda Dreieck
Das Bermuda Dreieck befindet sich auf der südöstlichen Atlantikküste der USA. Es ist dafür bekannt, dass dort viele Schiffe, Boote und Flugzeuge unerwartet verschwinden. Manche Leute glauben, dass das Bermuda Dreieck übernatürliche Kräfte hat.
Ort namens Hölle
Es gibt einen Ort der "Hell" (Hölle) heißt in Michigan. Er liegt etwa 80km entfernt von Detroit, Michigan.
Schlimmstes Erdbeben auf der Welt
Das schlimmste Erdbeben auf der Welt gab es im Juli 1201 im östlichen Mittelmeer. Es gab über eine Million Tote, die überwiegend aus Ägypten und Syrien stammten.
Tonle Sap River in Kambodscha
Der Tonle Sap River in Kambodscha fließt die eine Hälfte des Jahres nach Norden und die andere Hälfte des Jahres nach Süden.
Längste Brücke
Die Rainbow Bridge ist die weltlängste natürliche Brücke. Sie befindet sich am Fuße des Navajo Mountain in Utah und ist so lang wie ein Fußballfeld.
Yellow River in China
Der Huang He (Yellow River) in China wird auch "Chinas Kummer" genannt. Weil er die Flussbänke überflutet und viele Zerstörungen verursachte. Eine der größten Überschwemmungen war 1887, bei der etwa eine Million Menschen in China starben.
Gefällte Bäume
Etwa 900 Millionen Bäume werden jährlich gefällt, um daraus Rohstoffe für die Faserstoffindustrie und Papier herzustellen.
Bäume in Amerika
1998 wurden in Amerika ungefähr 1,6 Milliarden Bäume gepflanzt. Das bedeutet auf jeden Amerikaner kommen 5 Bäume.
Bevölkerungsdichte
Das Land mit der größten Bevölkerungsdichte San Marino, mit 14.000 Menschen pro km², ist?
Die Mongolei hat die Niedrigste (1 Person pro km²).
zurück weiter

Seiten:     1     2     3     4     5     6     7     8     9     10