Geschichte – Fakten von 160 bis 180

Japaner düfen Land nicht verlassen
Früher durfte kein Japaner das Land verlassen oder er wurde hingerichtet. 1630 gab es einen Beschluss, dass keine großen Ozeandampfer gebaut werden durften, mit denen man vielleicht hätte das Land verlassen können.
Nägel in Sandalen
Im alten Griechenland trugen die Kurtisanen Sandalen, die so mit Nägeln beschlagen waren, dass die Fußabdrücke "Folge mir" hinterließen.
Ivan der Schreckliche
Ivan der Schreckliche ordnete 1555 die Erbauung der St. Basil's Kathedrale in Moskau an. Weil er so begeistert von dem Werk war, ließ er die beiden Architekten erblinden, damit sie niemals mehr etwas noch Schöneres kreieren konnten.
Totenköpfe als Trinkbehälter
Totenköpfe wurden vor hunderten von Jahren als Trinkbehälter genutzt. Die Muskeln und das Fleisch wurden herausgeschnitten.
Ein Pferd wird Konsul
Historiker behaupten, dass der römische Eroberer Gaius so stolz auf sein Pferd war, dass er ihm kurz vor seinem Tod einen Platz als Konsul im Senat gab.
Mit Fieber angesteckt
Florence Nightingale hat nur zwei Jahre als Krankenschwester gearbeitet. Sie hat sich mit einem Fieber infiziert und wurde dann für den Rest ihres Lebens eine Invalide.
Wolle in England
Englands erste große Industrie war Wolle. Die Exporte wurden die größte Einkommensquelle des Landes während des kompletten Mittelalters.
Wein aus goldenem Becher
Emir Beysari (1233-1293), ein sehr reicher Ägypter, trank Wein immer aus goldenen und silbernen Bechern und hat keinen davon in seinem Leben zwei Mal benutzt.
Schachspieler in der Navy
Während des Zweiten Weltkrieges, hatte die U.S. Navy einen weltbesten Schachspieler, Reuben Fine, für sich arbeiten, der ausrechnen sollte, wie wahrscheinlich es ist und wo sich die U-Boote verstecken könnten.
Diarrhoe im Krimkrieg
Während des Krimkrieges verloren die Briten zehn Mal mehr Truppen aufgrund von Diarrhoe, anstelle von Kriegsverletzungen.
Zum Waschen nach Hawaii
Während dem Gold Rush 1849 in Kalifornien schickten die Bergarbeiter ihre Wäsche nach Honolulu zum Waschen, weil es in diesen Tagen billiger war.
Amerikanische Revolution
Während der amerikanischen Revolution haben mehr Einwohner der amerikanischen Kolonien für die Briten gekämpft anstelle für die Amerikaner.
La Gioconda
DaVincis Name für das Gemälde "La Gioconda" stammt von dem Namen der Frau von Francesco del Giocondo (1503-06).
Von eigenen Truppen getroffen
Der Bürgerkrieg General Stonewall Jackson starb, als er versehentlich von seinen eigenen Truppen getroffen wurde.
Papiergeld in China
China war das erste Land, in dem Papiergeld eingeführt wurde (812), aber es hat noch bis 1661 gedauert, bis eine Bank (Banco-Sedlar von Schweden) wirklich Banknoten heraus gab.
Wahl gewonnen
Bevor Abraham Lincoln 1860 die Wahl gewonnen hatte, verlor er acht Mal bei der Wahl für verschiedene andere Ämter.
Dreck des World Trade Centers
Der ganze Dreck des Fundaments des World Trade Centers in New York wurde in den Hudson River geworfen, um daraus die Gemeinde Battery City Park zu formieren.
Gleicher Todesplatz
Alexander Hamilton und sein Sohn Philip starben beide an der gleichen Stelle und während eines Duells. Philip starb drei Jahre vor seinem Vater.
Galileos letzte Worte
Nachdem Galileo vom Staat gezwungen wurde zu sagen, dass sich die Erde nicht dreht, hechelte er trotzdem folgende letzte Worte kurz vor seinem Tod heraus: "Und sie dreht sich doch."
Sturz von Saigon
Als Saigon gestürzt wurde, gab es ein für die Amerikaner ein Zeichen zum Evakuieren: Bill Crosbys "White Christmas" im Radio.
zurück     weiter  

Seiten:     1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   11