Unterhaltung – Fakten von 200 bis 220

Carl Sandburg als Tageslöhner
Im Alter von 13 Jahren schmiss Carl Sandburg die Schule und arbeitete als Tageslöhner.
Aristoteles und Alexander der Große
Der Vormund von Alexander des Großen war Aristoteles.
Schwarzenegger kauft Kennedys Golfclub
Arnold Schwarzenegger zahlte 772500 Dollar für John F. Kennedys Golfclub bei einer Auktion 1996.
Lincolns Warze
Abraham Lincoln hatte eine Warze in seinem Gesicht.
Präsidenten-Familie
Abigail Adams ist die Frau von John Adams, dem zweiten Präsident der USA. Außerdem ist sie die Mutter von John Quincy Adams, der 1825 der sechste Präsident der USA wurde. Ihr Enkel, Charles Adams, versuchte auch Präsident zu werden, aber ihm fehlten damals ausreichend Stimmen.
Erstes Restaurant in Hollywood
1919 öffnete das erste Restaurant in Hollywood: Musso & Frank Grill.
Bingo-Spielen zur Erholung
Die meisten Leute geben als Hauptgrund zum Bingo-Spielen an, dass es für sie Erholung sei.
Eine 17 minütige Kampfszene in dem Film "Matrix Reloaded" kostet über 40 Millionen Dollar.
Achterbahnen in Amerika
In Nordamerika gibt es ungefähr 618 Achterbahnen.
Kino ohne Dach
Weil es in Griechenland das ganze Jahr über so warm ist, haben viele Kinos gar kein Dach.
Spielautomaten in Nevada
1960 gab es in Nevada nur 16067 Spielautomaten. 1999 waren es dann 205726 Stück.
Kino in Indien
In Indien werden jährlich nahezu 3 Milliarden Kino-Karten verkauft.
Dinosaurier aus Dallas
Barney, der in Amerika sehr berühmte und beliebte Dinosaurier, ist aus Dallas.
Amerikanische Nationalhymne
Die Melodie für "The Star Spangled Banner" stammt aus einem britischen Trinklied namens "Anacreon".
Dear Prudence
Das Beatles Lied “Dear Prudence” wurde über Mia Farrows Schwester geschrieben, als sie bei einem religiösen Auftritt in Indien nicht mit Mia und den Beatles spielen wollte.
Duran Duran
Die Band Duran Duran hat ihren Namen von einem Astronaut aus dem Jane Fonda Film “Barbarella” aus dem Jahr 1968.
Vornamen der Adamsfamily
Die Addams Family hatte als Comic noch keine Vornamen, erst als die TV-Serie gedreht wurde, bekamen sie Vornamen.
Lass uns abhauen!!!
Zu einer bestimmten Zeit, wurde die Zeile “Let’s get outta here” (Lass uns abhauen) in 84% der Hollywood Filmproduktionen benutzt.
Original und Remake
Als das Remake von “Der Zauberer von Oz” raus kam (1985) war das die längste Zeitspanne, die es jemals gab zwischen Original und Remake.
Kamerateam im Spiegel
Wenn man bei “Saturday Night Fever” bei der “How Deep Is Your Love” –Probe Szene Pause drückt, sieht man das Kamerateam im Tanzflächenspiegel.
zurück     weiter  

Seiten:     1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   11   12   13   14   15   16