Unterhaltung – Fakten von 260 bis 280

Van Goghs letztes Gemälde
Vincent Van Gogh malte sein letztes Gemälde "Kornfeld mit Krähen" und schoss sich im Alter von 37 Jahren am 27. Juli 1890 eine Kugel in die Brust. Er verstarb 2 Tage später.
Thomas Marshall
Thomas Marshall (1854-1925), der U.S. Vize-Präsident sagte einmal: "Was dieses Land braucht, ist eine gute 5-Cent Zigarre."
Weihnachtsbäume verboten
Theodore Roosevelt war ein überzeugter Konservativer und verbannte Weihnachtsbäume aus seinem Haus - auch aus dem Weißen Haus. Seine Kinder schmuggelten aber trotzdem welche in ihre Schlafzimmer.
Proben im Bad
Der Opernsänger Enrico Caruso probte in seinem Bad, während der Klavierspieler in einem Nebenraum ihn begleitete..
Winona Ryders Pate
Der Pate der Schauspielerin Winona Ryder war Dr. Timothy Leary, LSD Guru der 1960er. Winona’s Vater, Michael Horowitz, betrieb einen Buchladen namens Flashback Books.
Roosevelt im Fernsehen
Der erste Präsident, der im Fernsehen auftrat war Franklin D. Roosevelt. Er wurde von Zuschauern bei dem New York World's Fair am 30. April 1939 entdeckt.
Evonne Goolagong
Der Nachname des Tennisprofis Evonne Goolagong bedeutet "Känguru-Nase" in der Sprache der Australischen Ureinwohner.
Steven Spielberg und Drew Barrymore
Steven Spielberg ist Drew Barrymore's Pate. Nachdem er sie nackt im Playboy gesehen hat, schickte er ihr eine Decke mit einer kleinen Notitz drauf, dass sie sich doch bitte bedecken solle.
Präsidententod
Sechs amerikanische Präsidenten starben bevor ihre Amtszeit vorüber war: William Henry Harrison (1840), Lincoln (1860), Garfield (1880), McKinley (1900), Harding (1920), and Kennedy (1960).
Abergläubiger Präsident
Präsident Roosevelt war der abergläubigste Präsident, den es je gab. Er reiste viel, aber verließ nie den Ort an einem Freitag. Er hätte sich auch nie mit 13 anderen Menschen an einen Tisch gesetzt.
Kennedys Tod
Robert Kennedy wurde im Ambassador Hotel umgebracht. In dem selben Hotel in dem einst die Modelagentur von Marilyn Monroe hauste.
Rita Moreno
Rita Moreno ist die erste und einzige Entertainerin, die alle 4 amerikanische Top Unterhaltungspreise bekommen hat: den Oskar, den Emmy, den Tony und den Grammy.
Bier und Hamburger für Flieger
Richard M. Nixon hat als junger Offizier im Zweiten Weltkrieg den einzigen Hamburger Stand im Süd Pazifik betrieben. In Nixons Snack Stand gab es kostenlose Hamburger und australisches Bier für die Fliegertruppen.
Erster Job von Puff Daddy
Der Rapper Sean “Puffy” Combs hatte seinen ersten Job als Model im Alter von 2 Jahren für einen Baskin-Robbins Eiscreme Werbespot.
Gut, bis zum letzten Tropfen
Präsident Theodore Roosevelt war der erste, der bemerkte, dass Maxwell House Kaffee “Bis zum letzten Tropfen gut” ist.
Mutter im Weißen Haus
James Garfield, der 20. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika, lebte mit seiner Mutter im Weißen Haus.
Präsident mit Kontaktlinsen
Präsident mit Kontaktlinsen Lyndon B. Johnson war der erste Präsident der Vereinigten Staaten, der Kontaktlinsen trug.
Polnischer Papst
Der polnische Kardinal Karol Wojtyla wurde der erste nicht-italienische Papst am 17. Oktober 1978 - und das seit 455 Jahren. Er wurde sechs Tage später geweiht und wurde Johannis Paul II.
Cezannes Papagei
Paul Cezanne hatte einen Papageien, dem er folgendes beibrachte: "Cezanne ist ein großartiger Maler."
Orson Welles
Orson Welles liegt in einem Olivengarten begraben. Er gehört seinem Freund Antonio Ordonez und ist in Sevilla in Spanien.
zurück     weiter  

Seiten:     1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   11   12   13   14   15   16