Personen – Fakten von 60 bis 80

Silberne Nase
Der Astronom Tycho Brahe aus dem 16. Jahrhundert, hat bei einem Duell mit einem seiner Studenten seine Nase verloren. Er trug daraufhin bis an sein Lebensende eine Protese aus Silber.
Höchstes Auktionsgebot
Vincent Van Gogh’s “Portrait des Dr. Gachet” ist das teuerste Gemälde, das jemals auf einer Auktion versteigert wurde. Es wurde für 85,2 Millionen Dollar verkauft.
Eltern von Albert Einstein
Die Eltern von Albert Einstein machten sich in seiner Kindheit sorgen, ob er vielleicht geistig etwas langsam ist, weil es sehr lange dauerte, bis er sprechen konnte.
Selbstmord der Sylvia Plath
Sylvia Plath war eine berühmte Poetin, die im Alter von 31 Jahren Selbstmord beging, indem sie ihren Kopf in einen Gasofen hielt.
Zauberwürfel unter Wasser
Richard Pavelle hat es innerhalb kürzester Zeit unter Wasser geschafft, den Zauberwürfel in seine Ausgangsposition zurück zu bringen.
Tiere auf dem Mond
Der französische Astronom Adrien Auzout wollte um 1600 ein Teleskop bauen, das 305 Meter lang war. Er dachte, die Vergrößerung werde dann so stark, dass er Tiere auf dem Mond sehen könne.
Zweiter Mann auf dem Mond
Der Geburtsname von Buzz Aldrins Mutter war "Moon". Buzz war der zweite Mann, der 1969 den Mond betrat.
Der Erfinder des Telefons
Alexander Graham Bell, der Erfinder des Telefons, hat nie seine Mutter oder seine Frau angerufen, denn beide waren taub.
Hitler als Architekt
Adolf Hitler wollte eigentlich Architekt werden, aber er hat den Einstellungstest einer Schule in Wien nicht bestanden.
Tod Abrahm Lincolns Mutter
Abraham Lincolns Mutter starb, als sie Milch von einer Kuh trank, die Schlangengift in sich trug, dass die Kuh wohl beim Grasen aufgenommen hat.
Shakespeare und Ann Hathaway
Shakespeare war erst 18 Jahre alt, als er Ann Hathaway heiratete. Sie war 26 Jahre alt zu diesem Zeitpunkt.
zurück weiter

Seiten:     1   2   3   4